Zwei Schulbands bieten Plattformen für Nachwuchsmusiker

Juniorband (Leitung: Andreas Traub)
Biberbach: Musikschule Biberbach e. V. |

Aktuelle Hits und moderne Instrumentalstücke beim "POPcorner“-Konzert der Musikschule Biberbach e. V.

„Irgendwann in einer Band spielen“, mit diesem Wunsch kommt so mancher Gitarrist oder Sänger in den Unterricht an der Biberbacher Musikschule. So war es für Bandcoach Andreas Traub zu Beginn des Schuljahres nicht schwer geeignete Schüler für die neue Juniorband zu finden und zu begeistern. Zusammen mit der schon etwas älteren, jedoch ebenfalls seit September neuformierten Schulband „The Beaver Creeks“ (Bandcoach: Christian Neubauer), bietet die Musikschule gleich zwei Plattformen für Schüler, sich den Wunsch nach einer eigenen Band zu erfüllen. Mit den erfahrenen Dozenten werden die jungen Musiker dabei regelmäßig professionell betreut.
Beim tradtionellen „POPcorner“-Konzert in der Aula der Grundschule präsentierten neben den beiden Schulbands auch zahlreiche Instrumentalisten den Popularbereich der Musikschule Biberbach, der sich in den letzten Jahren immer weiter entwickelte. Denn für viele Schüler ist die Rock- und Popmusik die Motivation ein Instrument zu lernen, beschreibt die musikalische Leiterin Carolin Sandmair den Trend. Vom Schlager über Blues bis Heavy Metal war dabei für jeden Geschmack der ca. 80 Zuschauer etwas dabei. So interpretierte Magdalena Frank souverän mit ihrer Lehrkraft Helene Klötzel-Dsygun „Nightbook“ (Ludovico Einaudi) am Klavier und Alexander Kopold erinnerte am Keyboard mit „Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln gehen“ an alte Zeiten.
Begeistert wurde so manche Videokamera im Publikum gezückt um den ein oder anderen Auftritt festzuhalten.

Vorankündigung:

Am Samstag, 25. April 2015 findet von 14:30 bis 17:00 Uhr in der Grundschule Biberbach der „Tag der offenen Musikschultür“ statt. Weitere Infos unter: www.musikschule-biberbach.de oder Tel. 08271 813545.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 04.04.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.