Biberbacher Krippe mit neuem Hintergundbild

Seit diesem Jahr verleiht ein Hintergrundbild des Biberbacher Künstlers Paul Kurek der Biberbacher Grippe neuen Glanz. Die dunklen Streifen am Himmel sollen das Geheimnis der heiligen Nacht symbolisieren. Der Lichtstrahl in der Mitte zeugt von einer Nacht der ewigen Liebe und verleiht den historischen Figuren des Künstlers Sebastian Osterrieder zusätzlichen Glanz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.