Mit dem SSC durchs Brandenburger Tor

Nachdem der SSC Inkognito 12 Berlin für das Turnfest-Login freigeschaltet wurde, gab es nun bereits die ersten Meldungen für das Turnfest 2017 in Berlin.

Der SSC startet sowohl im Orientierungslauf Mixed - Wettbewerb und im Einzel am 4. und 5. Juni. Weitere Starts in anderen Sportarten sind geplant.

Als größtes Wettkampf- und Breitensportevent der Welt bietet das Internationale Deutsche Sportfest ein eindrucksvolles Wettkampfangebot. In den verschiedensten Sportarten und Disziplinen werden Wettkämpfe für "Jedermann" bis hin zu Deutschen Meisterschaften ausgetragen. Außergewöhnlich beim Turnfest ist auch die durchgängige Teilnahme von der Jugend bis zu den Senioren. Nicht nur die Vielfalt der Disziplinen, sondern auch auch über die gestaffelten Altersklassen von 12 bis 80 Plus und die unterschiedlichsten Leistungsstufen findet jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer das passende Wettkampfangebot.

Frei nach dem Motto "WIE BUNT IST DAS DENN! begrüßen die Turnfestteilnehmer/ innen die Gastgebende Stadt Berlin. Der Festzug führt über die Straße des 17. Juni durch das Brandenburger Tor über den Pariser Platz zurück auf die Straße des 17. Juni. Für die musikalische Begleitung sorgen traditionell die Turnermusiker.

Der SSC hat sich bereits für den Festzug angemeldet. Im Anschluss findet vor dem Brandenburger Tor die spektakuläre Eröffnungsfeier statt.

Ein besonderes Highlight wird ein VIP-Abend mit Top-Choreograph Detlef D. Soost und Katie Hall (beide bekannt aus POPSTARS) an dem einige SSC-Mitglieder teilnehmen wollen.

Wer Interesse hat für den SSC am Turnfest teilzunehmen, kann sich gern beim Vorsitzenden melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.