Weihnachtsbaum Preis - Prognosen für die Saison 2016

Weihnachtsbaeume-europa.de
Berlin: Weihnachtsbaum Preise |

Weihnachtsbäume Europa informiert

Laut unabhängiger Umfragen nationaler und internationaler Weihnachtsbaum Erzeuger bleibt der Weihnachtsbaum Preis 2016 weitgehend stabil.

Besonders wolle man im Raum Bayern die Weihnachtsbäume Preise auf Dauer gut senken, dies bedeutet gutes im Wiederverkauf- Sektor der Einzelhändler in Deutschland.

Auch in Schleswig-Holstein sind generelle Weihnachtsbaum Preiserhöhungen im Jahr 2016 so gut wie ausgeschlossen.

Generell wartet man nun die Frost gefährliche Frühlingszeit ab, in der es immer wieder zu Frostschäden in den Weihnachtsbaum Plantagen kommen kann.

Diesem entgegen wirkend zeichnen sich beste Plantagen Anbauer mit Spättriebpflanzen ab, diese später zündenden Weihnachtsbaum Sorten gedeihen in der Regel langsamer als beispielsweise schnell gezüchtete Nordmanntannen.

Aus dem Weihnachtsbaum Importland Dänemark konnten bis Dato noch keine konkreten Tannenpreise für die kommende Saison der Weihnachtsbaum Vermarkter bekannt gegeben werden.

Der Trend besteht jedoch mit aufsteigender Tendenz zu jeweils innerländischen Bäumen im Großhandels- Sektor, dies entscheidet nicht zuletzt der lange Transportweg, sondern auch vielmehr die innovative Nachhaltigkeit in der Bedarfs- Region.

Wer in seiner Region sichere gute Informationen erhalten möchte, kann sich unverbindlich an seinen eigenen Landesverband der Christbaum Erzeuger wenden. Eine Auflistung davon finden Sie im Bereich:

Weihnachtsbaum Verbände, direkt im Portal Weihnachtsbäume Europa.
Dänemark zählt zu den wichtigsten Importländern Deutschlands in der Weihnachtsbaum und Schnitt- grün Branche
Import und Export

Das wichtigste Weihnachtsbaum- Importland Deutschlands für Weihnachtsbäume ist Dänemark. Auch im Jahr 2016 werden ca. 6,5 Millionen Weihnachtsbäume aus bester Produktion (vor allem Nordmannstannen) eingeführt. Auch Deutschland setzt als größter Weihnachtsbaum Produzent Europas immer mehr auf den guten Export. Die wichtigsten Exportländer sind Frankreich, Österreich, die Schweiz und Polen. Insgesamt kann wohl von einem Export von mehreren Millionen Weihnachtsbäumen ausgegangen werden.

Demnächst: Weihnachtsbaum Preise in Frankreich, Österreich, Dänemark und weiteren europäischen Ländern !

Quelle: Weihnachtsbaeume-Europa.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.