Verblödung durch Werbung?

Berlin: Verbraucherministerium | Geben die Verbraucher ihr Hirn ab wenn ein Produkt durch einen attraktiven Schauspieler empfohlen wird?

Komischerweise handeln die meisten Verbraucher nach der Geiz-ist-Geil-Methode: Fleisch - Hauptsache billig egal ob hoch mit Antibiotika belastet ist!

Aber hier geht es um die Kauf von Kapselautomaten. Den Automat bekommt man noch relativ günstig.

Aber dann der Kauf der Kapseln: Dafür zahlt man umgerechnet für 1 kg Kaffee zwischen 39 und 49 €!! Und es ist noch nicht mal fair gehandelter Kaffee. Also auch keine gerechte Entlohnung der Plantagenarbeiter.

Das Müllproblem sollte auch nicht außer Acht gelassen werden:
Tatsächlich ist die Herstellung von Aluminium alles andere als umweltfreundlich. Sie verlangt ein enormes Maß an Energie. Will man aus dem Ausgangsstoff Bauxit 1 Kilogramm Aluminium gewinnen, liegt der dafür nötige Stromverbrauch bei gut 14 Kilowattstunden. Der Strom muss erzeugt werden, dabei wird Kohlendioxid frei, im konkreten Fall mehr als 8 Kilogramm.

Nun lassen sich aus 1 Kilo Alu viele Kapseln formen, nach Hersteller-Angaben etwa 1000 Stück. Bedenkt man aber, dass 2010 mehr als 6 Milliarden Kapseln verkauft wurden, kommt man für ein Jahr auf mehr als 6 Millionen Kilo Aluminium. Für den Kaffeegenuss wurden jede Minute – das zeigen bereits die oben genannten Zahlen – mehr als 12 Kilo von dem Leichtmetall zu Abfall.

Es ist nicht einmal der Energieverbrauch allein, der die Produktion von Primäraluminium ökologisch so bedenklich macht. Um das Bauxit abzubauen, wird Regenwald abgeholzt, Landschaften werden zerstört, und es entsteht giftiger Rotschlamm.
Auszugsweise:
http://www.n-tv.de/wissen/frageantwort/Wie-oekolog...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
54.316
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.10.2013 | 15:42  
6.809
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 25.10.2013 | 16:17  
54.316
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.10.2013 | 16:29  
13.236
Hartmut Stümpfel aus Sarstedt | 25.10.2013 | 18:10  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 27.10.2013 | 07:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.