Die besten Biergärten in Berlin

Allergiker können sich im Sommer nicht über die blühenden Gräser freuen. (Foto: meineresterampe/pixabay, Public Domain CC0)

Anlässlich zur Sommerzeit darf ein Tipp natürlich nicht fehlen: Wenn es warm ist, man gemeinsam spazieren geht, eine Fahrradtour plant oder einfach nur die Sonne genießen möchte, ist der einfachste und beste Weg der Biergarten. Dort können erschöpfte wieder Kraft tanken, etwas kaltes trinken, eine deftige Malzeit zu sich nehmen und es sich bei diesem tollen Wetter draußen gemütlich machen.

Gerade in unserer Hauptstadt ist die Anfrage nach den urigen Gärten besonders hoch. Doch zu welchem Biergarten soll man am besten gehen und welcher entspricht den Vorstellungen? Genießen Sie dieses herrliche Wetter, entspannen Sie und lassen Sie es sich in den schönsten Biergärten in Berlin einfach einmal so richtig gut gehen. Viel Spaß beim Erkunden!

Oranke am See:
Oranke am See sorgt für tolle Wohlfühlatmosphäre und Romantik pur! Vor allem für junge Leute ist dieser Biergarten ein echtes Muss. Durch die großen Metallbetten wird draußen nicht nur für Kuschel-Stimmung gesorgt. Die Kastanienbäume, die Elektromusik und das tolle Essen sorgen für einen ganz besonderen Flair. Vor allem für Dates ist dieser Biergarten besonders gut geeignet. Dort müssen die Verliebten allerdings nicht nur von Luft und Liebe leben: Die Küche ist vielseitig. Neben kühlem Bier, erfrischenden Coctails und selbstmariniertem Steak wird noch vieles mehr angeboten.

Jockels Biergarten:
Jockels Biergarten ist vor allem etwas für Leute, die es orientalisch mögen. Der Garten ist mit türkischen Ornamenten verziert, es wird ein stilechtes türkisches Frühstück angeboten. Weit und breit riecht es nach frischem Tee, Wasserpfeifen und türkischen Spezialitäten. Besonders gut geeignet ist der Biergarten auch für Familien mit Kindern. Ein eigener Spielplatz befindet sich auf dem grünen, duftenden Anwesen. Nebenbei kann man sich auch aus dem Kaffeesatz wahrsagen oder sich von den Grillspezialitäten verzaubern lassen.

Schupke:
Biergarten Schupke ist für die urigen und gemütlichen Gäste. Stammgäste sorgen für lustige Stimmung. Eine Besonderheit ist das riesige Fenster, durch das die Köche live bei ihrer Arbeit beobachtet werden können. Traditionelle Bilder hängen an den Wänden und für alle, die gerne Lesen, ist das Bücherregal mit ausreichendem Sortiment vertreten. Die Küche ist eher deftig. Unter der Woche wird ein ausgiebiges Frühstück angeboten. Früh mittags kann man dann im Schupke auch zum Brunch gehen. Besonders toll sind die deftigen Mittagsmenüs, die mit einem kühlen Getränk für Heimatfeeling sorgen.

Ein weiteres Angebot toller Biergärten finden Sie hier.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.