Buchpräsentation im Festspielhaus Bregenz

Wann? 04.09.2014 19:00 Uhr

Wo? Festspielhaus, Bregenz AT
Bregenz (Österreich): Festspielhaus | Liebe Kollegen in der Redaktion,

inmitten der Urlaubszeit wird auch wieder viel gelesen. Das trifft sich gut, denn bald muss wieder ein Plätzchen im Bücherregal freigeräumt werden…wir laden Sie hiermit herzlich ein zur Buchpräsentation von Wolfgang Allgäuers „Endlich läuft der Laden“ aus dem Orell Füssli Verlag:

Am Donnerstag, 4. September 2014 um 19 Uhr
im Festspielhaus Bregenz
Platz der Wiener Symphoniker 1
6900 Bregenz
Österreich

Wie geschmeidig geht uns die Arbeit von der Hand, wenn wir sie mit Begeisterung betreiben! Jeder kennt dieses Phänomen: Sobald wir uns mit Leidenschaft an eine Aufgabe machen, haben wir die nötige Energie und verfolgen unser Ziel mit Energie.
Wolfgang Allgäuer vermittelt genau das – er zeigt, wie entscheidend das innere Feuer für den Erfolg als Unternehmer ist. Sein Buch „Endlich läuft der Laden“ (ET September 2014) aus dem Orell Füssli Verlag bietet eine klare und fundierte Anleitung zum Erfolg. Dabei sind seine Strategien sofort umsetzbar. Als gelernter Handwerker hält sich der erfolgreiche Unternehmer und Trainer für Begeisterung und Unternehmenserfolg nicht mehr als nötig mit Theorie auf, sondern zeigt praktische methodische Schritte.
Motivation kommt von außen, Begeisterung von innen. Das Geschäft läuft auf Dauer nur da, wo sich Unternehmer oder Selbständige mit ihrer Arbeit identifizieren. Ein Geschäftsmodell kann noch so durchdacht sein – entscheidend ist, dass die Köpfe dahinter ihr „eigenes Ding“ machen. Überzeugend zeigt der Autor, dass das Feuer der Begeisterung in jedem Menschen entfacht und dauerhaft erhalten werden kann. Wenn Begeisterung von innen kommt, so der Autor, müssen wir genau da, tief innen, danach suchen.
Das Buch ist eine wahre Fundgrube für Unternehmer, Selbständige und Teamleiter: Motivierte können scheitern, Begeisterte nie!

Über eine Vorab-Berichterstattung und einen Hinweis auf die Veranstaltung in Ihrem Medium würden wir uns freuen! Im Anhang finden Sie den Flyer zur Veranstaltung.

Herr Allgäuer steht für Interviews zur Verfügung. Gerne vermitteln wir einen entsprechenden Termin, merken ein Besprechungsexemplar vor oder lassen Ihnen ein PDF des Buches zukommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.