Zivilschutzkonzept........Panikmache oder unsichtbare Subvention für den Einzelhandel ?

Symbolbild (Foto: ©Pixapay)
Berlin: Brunnen | Der Einzelhandel klagt seit etwa 3 Monaten über schlechte Umsatzzahlen.
Ist die von Innenminister Thomas de Maiziere vorgeschlagene Zivilschutzkonzeptänderung nun eine „verdeckter“ Subventionsversuch für die Lebensmittelindustrie oder handelt es sich hier um reine Panikmache ?

Ab Dienstag 23.08.2016 wird der RUN auf die Discounter und Nahrungsmittelversorger beginnen.
Menschen bei denen Ängste geschürt werden mit den Worten Krieg , Katastrophen, Attentat und anderen Bedrohungszenarien.

Der Grünen-Fraktionsvize Konstantin von Notz hat in der ARD Tageschau am 22.08.2016 um 20,00 Uhr gezeigt, wie der Bürger mit diesem Thema umgehen sollte.
Er erläuterte in der Sendung, es sei nie schlecht wenn man mehrere Dosen Ravioli im Keller als Vorrat hätte, gerade wenn es zu einem längeren Stromausfall über mehrere Tage kommen würde.
Fragen sollte man sich hier, wie der Fraktionsvize diese Fertignahrung gerne isst, Kalt ?
Stromausfall bedeutet im Normalfall der Herd funktioniert nicht.
Dosennahrung über dem Lagerfeuer zu erwärmen ist kaum machbar.


Diese Vorräte sollten Sie ab morgen einkaufen..für ihre Sicherheit und die ihrer Familie.

Pro Person sollten 28 Liter Getränke eingelagert werden. Außerdem benötigt jede Person folgende Zutaten

Insgesamt 4,9 Kilo Getreide, Getreideprodukte, Brot, Kartoffeln, Nudeln und Reis
5,6 Kilo Gemüse und Hülsenfrüchte (am besten eingekocht oder Konserven,)
3,7 Kilo Milch und Milchprodukte
3,6 Kilo Obst und Nüsse
2,1 Kilo Fisch, Fleisch, Eier oder länger haltbares Volleipulver
0,5 Kilo.Fette und Öle 0,5 Kilo.
Zucker, Süßstoff, Honig, Marmelade, Mehl oder Ravioli sollen "nach Bedarf" eingelagert werden.
Vergessen Sie nicht einen Nothilfekoffer, Taschenlampen, Batterien, Decken, warme Kleidung und alle wichtigen Unterlagen

gb
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
27 Kommentare
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 22.08.2016 | 21:32  
1.768
gdh portal aus Brunnen | 22.08.2016 | 22:06  
25.317
Silvia B. aus Neusäß | 22.08.2016 | 22:10  
54.340
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.08.2016 | 01:14  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 23.08.2016 | 08:39  
2.368
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 23.08.2016 | 13:14  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 23.08.2016 | 13:26  
2.368
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 23.08.2016 | 13:49  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 23.08.2016 | 14:01  
6.125
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 23.08.2016 | 15:49  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 23.08.2016 | 16:20  
54.340
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 23.08.2016 | 17:02  
1.759
Klaus Anton aus Burgwedel | 23.08.2016 | 20:08  
54.340
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.08.2016 | 00:49  
1.923
Helmut F. FRANK aus Bielefeld | 24.08.2016 | 14:45  
1.923
Helmut F. FRANK aus Bielefeld | 24.08.2016 | 14:57  
1.759
Klaus Anton aus Burgwedel | 24.08.2016 | 19:27  
54.340
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.08.2016 | 01:15  
2.368
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 26.08.2016 | 16:33  
54.340
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.08.2016 | 18:20  
2.368
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 26.08.2016 | 23:32  
54.340
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.08.2016 | 02:23  
2.368
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 27.08.2016 | 23:44  
54.340
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 28.08.2016 | 01:58  
253
Silja // aus Berlin | 02.09.2016 | 22:18  
253
Silja // aus Berlin | 23.09.2016 | 23:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.