CETA - Die EU-Kommission will unbedingt den Investorenschutz!

Berlin: Bundestag | Heute wollen die EU-Staaten dem Abkommen zustimmen: Ceta soll am heutigen Sonntag unterschrieben werden.

Entgegen allen öffentlichen Bekundungen, kann man aus diversen Dokumenten schließen, dass Kanada ohne großes Tamtam auf den Investorenschutz verzichtet hätte. Doch die EU-Kommission will das nicht? Hatte man zuvor nicht angeblich hart verhandelt die privaten Schiedsgerichte gegen öffentliche Wirtschaftsgerichte auszutauschen? Sollte das alles nur Blendwerk gewesen sein?

Kanada hängt nicht am Investorenschutz – trotzdem besteht die EU darauf!

Hier kann man sich auch auf Facebook informieren: TTIP - Aktionsbündnis - Österreich
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
13 Kommentare
4.261
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 30.10.2016 | 13:19  
2.040
Gitte Garbrecht aus Berlin | 30.10.2016 | 15:41  
2.040
Gitte Garbrecht aus Berlin | 30.10.2016 | 15:43  
4.261
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 30.10.2016 | 15:46  
2.040
Gitte Garbrecht aus Berlin | 30.10.2016 | 15:58  
2.040
Gitte Garbrecht aus Berlin | 30.10.2016 | 16:08  
54.299
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.10.2016 | 17:04  
4.261
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 30.10.2016 | 18:14  
54.299
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.10.2016 | 01:43  
4.261
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 31.10.2016 | 09:39  
4.261
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 31.10.2016 | 11:15  
54.299
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.10.2016 | 17:40  
4.261
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 31.10.2016 | 18:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.