Herbst

Die Farben der Natur

Kraft tanken in der Natur

Nun ist er wieder da, der Herbst. "Blätter fallen bunt von allen Bäumen und der Herbst beginnt..." Dieses alte Lied werden wohl viele Menschen kennen und zur Zeit ist es in der Natur genau so wie in dem Lied. Die richtige Kleidung, ein Fotoapparat und raus in den Wald, Park oder an einen Teich. Ich mache das öfter und es repariert jedes Mal meine Seele. Die Stille der Natur genießen, wobei die gar nicht so still ist, denn die Blätter fallen mit leisem Rascheln, die Enten quaken und die Vögel singen. Den Fischreiher beobachten und dabei einfach mal abschalten. Wenn ich dann nach ein bis zwei Stunden nach Hause gehe und auch noch schöne Fotos gemacht habe, dann fühle ich mich irgendwie repariert. Nachahmung empfohlen. Fotos: Karin Ellen Pflug
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.