Schlafen mit Stil: italienische Schlafzimmermöbel

1
Italienische Schlafzimmermöbel stehen für Stil (Foto: slavun - Fotolia)

Italienische Mode, italienisches Design und italienische Architektur haben weltweit einen guten Ruf bei all jenen, die Wert auf einen stilvollen Auftritt legen - und das in der Öffentlichkeit ebenso wie im privaten Ambiente. Das gilt nicht zuletzt auch fürs Schlafzimmer.

Rechnet man einmal alle Stunden zusammen, die wir im Laufe des Lebens im Schlafzimmer verbringen, dann wird klar, dass es sich dabei um einen zentralen Ort unseres Lebens handelt. Umso wichtiger ist es, gerade hier für eine stilvolle, angenehme Umgebung zu sorgen, die den individuellen Geschmack zur Geltung bringt.

Italienische Designerbetten - ein Highlight für jedes Schlafzimmer

Wer Bequemlichkeit, Komfort und modernes Design miteinander vereinen möchte, ist mit italienischen Designerbetten gut bedient. Denn ebenso wie in anderen Lebensbereichen auch, haben sich zahlreiche italienische Designer intensiv mit der Frage auseinandergesetzt, wie sich höchste Ansprüche an Funktionalität, Bequemlichkeit und eine außergewöhnliche Ästhetik zu einem gelungenen Produkt zusammenführen lassen, das eben mehr ist als nur einfach eine Schlafstätte. Die Angebotspalette unter Livarea.de vermittelt einen guten Eindruck von der Stilvielfalt und Qualität, die italienische Designerbetten auszeichnen. Ob Polsterbett oder klassisches Bettgestell mit Lattenrost - italienische Designerbetten gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Gemeinsam ist ihnen allerdings der hohe Anspruch an Qualität und Design, der sie positiv von der Massenware abhebt, die in vielen Möbelhäusern im Überfluss zu finden ist.

Mit vielen Einrichtungsstilen kombinierbar

Auch wenn italienische Designerbetten besonders gut zu einem modernen, funktionalen und sachlichen Einrichtungsstil passen, lassen sie sich doch auch mit vielen Möbeln anderer Stilrichtungen kombinieren. Wer beispielsweise einen alten, aufwendig verzierten Kleiderschrank aus der Gründerzeit besitzt, kann diesem durchaus ein italienisches Designerbett als modernen Kontrast zur Seite stellen. Und wer überwiegend Holz- und Naturtöne bei der Wohnungseinrichtung bevorzugt, kann ein weißes, hellgraues oder anthrazitfarbenes Designerbett als markanten Blickfang einsetzen. Der Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Eine Reihe von Modellen italienischer Designerbetten verfügt auch über einen praktischen Bettkasten, sodass der Käufer für sein Geld neben einem optischen Highlight fürs Schlafzimmer auch gleich etwas zusätzlichen Stauraum bekommt. Wer den meist eher sachlichen Stil dieser Betten um eine individuelle Note bereichern will, kann dies durch Decken, Kissen oder andere Accessoires mit farbigen Akzenten und Mustern erreichen. So lässt sich für beinahe jeden Geschmack das passende Designerbett kreieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.