Hygienische Reinheit der gewerblichen Küche: Grundvoraussetzung für den Erfolg eines Gastronomiebetriebs

Hygienische Reinheit ist eine Voraussetzung für den Erfolg eines Gastronomiebetriebs. (Foto: © rangizzz - Fotolia)
Ziel jedes Gastronomen und Lebensmittelunternehmers ist die Produktion hochwertiger Speisen, die den Ansprüchen der Kunden zu hundert Prozent gerecht werden. Dazu gehört auch eine einwandfreie Hygiene in der Zubereitung, um das gesundheitliche Wohl der Gäste und Konsumenten sicherzustellen. Der Gesetzgeber schreibt daher bestimmte Hygieneregeln für die Einrichtung und Erhaltung gewerblicher Küchen vor. Die konsequente Reinigung und Desinfektion der Räumlichkeiten, Einrichtungsgegenstände und Geräte gewährleistet, dass nur gesunde und hochqualitative Speisen die gewerbliche Küche verlassen. Eine hochmoderne Reinigungsmaschine leistet bei den täglichen Hygienemaßnahmen wertvolle Dienste und entlastet Unternehmer und Personal.

Grundlagen der Hygiene in gewerblichen Küchen

Ob im Restaurant, Imbiss, im Gesundheitswesen oder in Kantinen - oberstes Gebot ist die einwandfreie Hygiene in der Küche. Bei der Zubereitung von Speisen und Lagerung von Lebensmitteln sind vom Gesundheitsamt vorgeschriebene Richtlinien zu befolgen, um die Besiedelung mit gefährlichen Krankheitskeimen zu verhindern. Diese können sich nicht nur bei falscher Lagerung von Lebensmitteln auf Speisen vermehren, sondern auch auf unzureichend desinfizierten Flächen. Um Kreuzkontaminationen mit Bakterien und der Verbreitung von Pilzsporen entgegenzuwirken, sind bei der Einrichtung einer gewerblichen Küche folgende Anforderungen zu erfüllen:

- Voneinander getrennte Bereiche für Reinigung von Geräten und Geschirr sowie für die Verarbeitung von Lebensmitteln
- In Kühl- und Gefrierschränken getrennte Fächer für rohe und zubereitete sowie verpackte und unverpackte Speisen
- Mit Warmwasser, Desinfektionsseifen und Einweghandtüchern ausgestattete Handwaschbecken
- Separate Vorrichtungen mit Trinkwasseranschluss zum Waschen und Vorbereiten von Lebensmitteln
- Verschließbare und getrennt von den Bereichen der Lebensmittelzubereitung und Handhygiene aufgestellte Behälter für Abfälle, die täglich zu entleeren sind

Saubere Räumlichkeiten als Grundvoraussetzung für die Küchenhygiene

Neben der Reinigung und Desinfektion der täglich im Gebrauch befindlichen Geräte und Gegenstände ist auch ein keimfreier Boden eine wichtige Grundvoraussetzung für das gesunde und hygienische Zubereiten von Speisen. Auf dem Boden sammeln sich während der täglichen Arbeit nicht nur Reste von Lebensmitteln, sondern auch Flüssigkeiten und Schmutz von Schuhen, die eine hohe Keimbelastung begünstigen. Ein feuchter Boden, auf dem Lebensmittelspuren haften, bietet ideale Wachstumsbedingungen für Schimmelpilze und andere Krankheitserreger, deren Stoffwechselprodukte an die Luft abgegeben werden und dadurch Personal und Konsumenten gesundheitlich gefährden. Der Gesetzgeber schreibt daher vor, dass der Bodenbelag einer gewerblichen Küche wasserundurchlässig und flüssigkeitsabweisend ist und sich in einem einwandfreiem Zustand befindet. Das für den Bodenbelag verwendete Material muss frei von toxischen Substanzen und leicht zu reinigen sein, das heißt eine glatte, ebene, wischfeste und gegen Desinfektionsmittel unempfindliche
Oberfläche aufweisen. Dies gilt auch für Wände und Decken, Heizkörper, Fenster und Fensterrahmen, Türen, Lampen und alle anderen Flächen, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen und durch Ansammlungen von Kondenswasser anfällig auf Schimmelbildung sind. Um eine einfache und umfassende Reinigung des Bodens zu ermöglichen, empfiehlt es sich, die Übergänge zwischen Bodenbelag und Wänden mit einem liegenden Sockel abzudecken. Alle Ecken sowie Flächen unter Geräten und Einrichtungsgegenständen müssen frei zugänglich sein, um Schimmelbildung zu verhindern.

Eine Reinigungsmaschine für hundertprozentige Sauberkeit des Bodens

Für Betreiber von gewerblichen Küchen stellt die Anschaffung einer professionellen Reinigungsmaschine eine sinnvolle Investition dar. Solche Geräte
gewährleisten durch die innovative technische Ausstattung nicht nur eine hundertprozentige Reinheit des Bodens, sondern erschließen durch hochmoderne Lösungen auch neue und mit herkömmlicher Bodenpflege nicht erreichbare Anwendungsgebiete. Darüber hinaus entlastet eine Reinigungsmaschine die Mitarbeiter körperlich und spart viel Zeit bei der täglich anfallenden Pflege und Desinfektion des Küchenbodens. Der führende Online-Reinigungsmarkt www.coogaa.de bietet neue und gebrauchte Geräte für jeden Anspruch und jedes Budget. Interessenten können mit dem Händler des gewünschten Produktes in Kontakt treten und den Kauf persönlich abwickeln.

Der Erfolg jedes Unternehmers in der Gastronomie- und Lebensmittelbranche hängt maßgeblich von der Zufriedenheit der Kunden ab. Hochwertige und keimfreie Speisen können nur in einer zu hundert Prozent hygienischen Umgebung zubereitet werden. Daher ist die tägliche sorgfältige Reinigung und Desinfektion der gewerblichen Küche und der benutzten Geräte eine Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Unternehmen im Gastgewerbe.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6.706
R. S. aus Lehrte | 19.10.2015 | 18:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.