Weltrekordversuch 12 Bücher in 12 Monaten von einem Autor.

Hallo an alle Leser meines Blogs. Heute rufe ich alle auf, da ich mir nicht einig werde, welchen Titel ich dem Buch im März gebe. Nun suche ich Ideen. Hier eine Beschreibung zum Buch. Es wird ein Gedicht – und Poesieband. Es wird ein Abschnitt geben mit Liebes – und Beziehungsgedichten, Gedichte über Bulgarien, über Jahreszeiten, auch aggressive harte Gedicht werden mit dabei sein. Also man findet von einfachen Kuschelgedichten bis hin zu Gedichten die Aussagen treffen alles, als Spiegel meiner Seele. Nun wollte ich das Buch nicht einfach nur Gedichtsband nennen, das wäre nicht mein Ding. Es spiegelt viel wieder von meinen Gefühlen, mein Erlebten und meinen Gedanken. Es werden welche bei sein die meine Zeit als Kind in Berlin Prenzlauer Berg, als Jugendlicher in Schwerin, als Junger Mann nach meiner Stasizeit, mein Leben als Mann in Peine und mein neues Leben in Bulgarien wieder geben. Nun Frage ich Euch welchen Namen kann man solch einem Buch geben. Vorschläge in Hülle und Fülle sind erwünscht. Für den Titel, für den ich mich dann entscheide, die Danksagung für diese Person kommt gleich nach Vorne in das Buch. Und erhält eine Handsignierte Ausgabe das Buches von mir.
Mein Blog, hier gibt es genaueres.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.