Mit Pauken und Trompeten - Festliches Weihnachtskonzert

Wann? 25.12.2013

Wo? Gethsemane Kirche , Stargarder Straße 77, 10437 Berlin DE
Berlin: Gethsemane Kirche | Mit drei Trompeten, Pauken und Orgel wird in der Gethsemane Kirche Berlin musikalisch, weihnachtlich eingestimmt. Wenn Meister ihres Instrumentalfaches gemeinsam musizieren gibt es ein großartiges Hörerlebnis. Sie sind weithin anerkannte Meister auf ihren Instrumenten und werden am Mittwoch den 25. Dezember um 15:00 Uhr und 19:00 Uhr in der Gethsemane Kirche in Berlin-Prenzlauer Berg (U-/S-Bhf. Schönhauser Allee, Stargarder Str. 77) zu hören sein. Vom Trompetenensemble „Daniel Schmahl" und dem Ausnahmeorganisten Prof. Matthias Eisenberg ist die Rede. Unter der Leitung von Daniel Schmahl erklingen drei Trompeten mit Pauken und Orgel, ergänzt durch Orgelklänge von Prof. Matthias Eisenberg an der großen Schuke-Orgel.
Ausnahmezustand im Gewandhaus. Erst nach 50 Minuten Zugabe gab das Publikum Ruhe. Und der Star der Stunde verbeugte sich wieder und wieder, tief bewegt, legte die Hände aufs Herz, lächelte, warf Kusshände in alle Richtungen. So ging diese besondere Orgelstunde zu Ende, zu der noch knapp vor Beginn eine lange Schlange von Fans an der Kasse ausgeharrt hatten. Star dieses Konzertabends war Matthias Eisenberg, der nun seit vielen Jahren auch die Besucher seiner Konzerte in Hameln zu nicht enden wollenden Beifallsstürmen hinreißt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.