Live-Übertragung La Bohème aus dem Royal Opera House

Wann? 10.06.2015 20:15 Uhr

Wo? CineStar Original im Sony Center, Potsdamer Straße 4, 10785 Berlin DE
Klassik-Live-Übertragung aus dem Royal Opera House
Berlin: CineStar Original im Sony Center |

La Bohème von Giacomo Puccini

Die seit langem ausgebuchte Opern-Vorstellung im Royal Opera House in London "La Bohème" von Giacomo Puccini ist eine Oper nach einem Buch „Scènes de la Vie de Bohème“ von Henry Murger, das 1851 veröffentlicht wurde. Die Novelle wurde in unzähligen Werken für das Theater, Oper und später für das Kino adaptiert. La Bohème spiegelt das Leben der Künstler des Paris des 19. Jahrhunderts wieder und romantisiert das harte Leben der brotlosen verhungernden Bohème.

Die Handlung in vier Akten

„La Bohème“ ist eine italienisch gesungene Oper in vier Bildern und vier Helden. Sie spielt in einer Mansarde (1. und 4. Bild) wo sich Rudolfo und Mimi erstmals begegnen und sich ineinander verlieben. Das zweite Bild spielt im Quartier Latin im Café Momus, wo sich die Frischverliebten mit Freunden treffen und der Mitbewohner Rudolfos, Marcello wieder dem Flirt seiner früheren Geliebten Musetta verfällt. Im dritten Bild am Stadtrand „Barrière d’enfer“ ist der Alltag in das Zusammenleben der Protagonisten eingekehrt, Geldsorgen und Überlebenskampf überschatten das unbeschwerte Dasein. Rudolfo hat Mimi verlassen, da sie unter Schwindsucht leidet und er hofft, dass sie einen vermögenden Verehrer finden möge der sie unterstützen kann, obwohl er Mimi immer noch liebt. Im vierten Bild, wieder in der Mansarde, treffen Mimi und Musetta wieder auf Rudolfo und Marcello , die Freunde legen ihre letzten Habseligkeiten zusammen, um Mimi noch eine kleine Freude zu bereiten bevor sie ihrem Leiden erliegt.

Anna Netrebko und Dan Ettinger

Mimi wird von der russischen Sopranistin Anna Netrebko gesungen, dirigiert wird das Orchestra of the Royal Opera vom israelischen Dirigenten Dan Ettinger die Aufführung am 10. Juni ist die letzte unter seiner Leitung in der Saison.

Das Royal Opera House

Ist das bedeutendste Opernhaus Großbritanniens, es beheimatet die Royal Opera und das Royal Ballett. Regelmäßig überträgt das Royal Opera House ausgesuchte Aufführungen ins CineStar Original im Sony Center, wo der Zuschauer den Komfort bequemer Kinobestuhlung mit viel Beinfreiheit mit erstklassigem Sound-Genuss vereinen kann und von vielen verschiedenen Kameraeinstellungen auf die Bühne profitiert.

DieKlassik-Live-Übertragung ins CineStar Original im Sony Center am 10. Juni 2015 um 20.15 Uhr

Die Tickets gibt es für € 29,00 im Vorverkauf und an der Kinokasse

Mit freundlicher Unterstützung der CMS Cinema Management Service GmbH & Co.KG
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.