Live-Übertragung aus dem National Theatre London ins CineStar Original im Sony Center: Jane Eyre

Wann? 08.12.2015 20:00 Uhr

Wo? CineStar Original im Sony Center, Potsdamer Straße 4, 10785 Berlin DE
Berlin: CineStar Original im Sony Center |

Das National Theatre in London spielt die in 1847 erstmals veröffentlichte und sofort hochgelobte Novelle von Charlotte Brontë Jane Eyre. Die autobiografisch geschriebene Geschichte eines mittellosen Waisenmädchens, das als Gouvernante zur Heldin wird und um ihr eigenes Glück kämpft. Als Waise von ihrer Verwandtschaft verraten und verbannt, geht sie ihren eigenen Weg, überlebt bittere Armut und Einsamkeit. Findet die Liebe ihres Lebens und wird hintergangen. Über allem steht ihre unerschütterliche Moral, Rechtschaffenheit, ihr Glaube an Gott und der Wunsch nach Selbstbestimmung. Am Ende folgt sie der Stimme ihres Herzens - ihre lange Suche nach Liebe und Zugehörigkeit wird belohnt.

Jane Eyre wurde 2014 an der Bristol Old Vic als Theaterstück über zwei Abende uraufgeführt, jetzt hat die Regisseurin Sally Cookson das Stück für eine Theatervorstellung für das National Theatre bearbeitet. Das Theaterstück in englischer Originalversion mit Untertiteln dauert 3 Stunden und 20 Minuten mit Pause.

Jane Eyre Adaptionen


Jane Eyre wurde vielfach verfilmt, erstmals als Stummfilm 1910, die letzte Verfilmung mit Michael Fassbender (Mr. Rochester) und Judi Dench (Mrs. Fairfax) datiert aus 2011. Die Novelle wurde ebenso häufig für Radio- und TV-Serien umgesetzt bis hin zu Musicals, Oper, Theater und Balletts.

Darsteller


Hauptdarsteller sind Madeleine Worral als Jane Eyre und Felix Hayes als Mr. Edward Fairfax Rochester, beide Darsteller waren in diesen Rollen auch in der Erstadaption im Bristol Old Vic auf der Bühne zu sehen.
Regie führt Sally Cookson, die als freie Regisseurin in Bristol arbeitet und für das National Theatre verpflichtet wurde.

Das Royal National Theatre in London


Ist das einzige Theater Londons mit einem Repertoire das alle fünf Tage wechselt und sich nach zwei Wochen wiederholt so werden in der Saison 25 Produktionen gespielt. Das Royal National Theatre ist ein modernes Gebäude von 1967-1976 vom Architekten Denys Lasdun wurde es im Brutalismus entworfen.
Das Stück wird aus dem Lyttelton Theatre im National Theatre übertragen. Das Lyttelton Theatre ist in der konventionellen Grundform gebaut mit exzellenter Akustik und ohne Sicht störende Elemente.

Die Live-Übertragung ins Kino aus dem National Theatre in London wird am 8. Dezember 2015 um 20.00 Uhr nur ins CineStar Original im Sony Center übertragen.

Die Tickets gibt es für € 18,00 im Vorverkauf und an der Kinokasse.

Mit freundlicher Unterstützung der CMS Cinema Management Service GmbH & Co.KG
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.