JÜRGEN DRAEGER: MEINE REISE MIT WILLY BRANDT Kunstausstellung

Wann? 26.11.2013 11:30 Uhr bis 02.01.2014 18:00 Uhr

Wo? Rotes Rathaus, Rathausstraße 15, 10178 Berlin DE
Berlin: Rotes Rathaus | 1959 eröffnete der Regierende Bürgermeister von Berlin Willy Brandt die Große Berliner Kunstausstellung in den Messehallen am Funkturm. Dabei lernte er Jürgen Draeger als jüngsten Teilnehmer kennen. Seit dieser Zeit blieb der Künstler im Fokus des Politikers. Draegers sozialkritischer Realismus entsprach der politischen Haltung von Willy Brandt. Beispielhaft sind des Künstlers Themen-Zyklen „Arbeitswelt“, „Behinderung“ und „Friede und Abrüstung“.

Nach der Wiedervereinigung Deutschlands wählte sich Brandt für seine historische Reise in die Neuen Bundesländer 1990 Jürgen Draeger als seinen persönlichen Reisebegleiter aus. Dabei entstand eine Serie von hautnahen Brandt-Portraits.

Die außergewöhnlichen Kunstwerke werden anlässlich des 100. Geburtstages von Willy Brandt (18. Dez. 2013) erstmalig einer großen Öffentlichkeit vom 26. Nov. 2013 bis 02. Jan. 2014 präsentiert. Die Kunstausstellung im Roten Rathaus steht unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin Klaus Wowereit und ist Mo. – Fr. von 09:00 – 18:00 h geöffnet.



www.atelier-draeger.info
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.