Hamlet recorded: aus dem National Theatre London ins Kino

Wann? 02.11.2015 19:30 Uhr

Wo? CineStar Original im Sony Center, Potsdamer Straße 4, 10785 Berlin DE
Berlin: CineStar Original im Sony Center |

Der für den Oscar 2015 nominierte Benedict Cumberbatch ist Hamlet in Shakespear’s großer Tragödie. Die Live-Übertragung aus dem National Theatre in London war frühzeitig ausverkauft. Im November 2015 wird Hamlet als Aufzeichnung nochmals in den Kinos in englischer Sprache gezeigt.

Hamlet von William Shakespear


der Prinz von Dänemark ist durch einen Geist aufgerufen den Mord an seinem Vater zu rächen. Mithilfe von Intrigen versucht Claudius der Onkel Hamlets, Mörder und unrechtmäßiger Nachfolger als König und Ehemann, den Thron und seine Ehre zu retten. Vergeblich, denn er stirbt durch Hamlets Hand; am Ende der Intrigen, der Kämpfe und Mordkomplotte ist das gesamte dänische Herrschergeschlecht ausgelöscht. Dänemark fällt an den König von Norwegen.

Die Besetzung


Regie führt Lyndsey Turner in der Produktion von Sonia Friedman. Lyndsey Turner ist die dritte weibliche Regisseurin, die den Laurence Oliver Award (2014) erhalten hat.

Benedict Cumberbatch ist in Deutschland aus der Fernsehserie Sherlock Holmes bekannt, für die er 2014 einen Emmy erhielt. Er spielte außerdem in vielen erfolgreichen Kinofilmen mit, so in „12 Years a Slave“, „Hawking“, „Der Hobbit“. Für seine Rolle in „The Imitation Game“ wurde er für den Oscar nominiert. Und seit kurzem ist er in dem Blockbuster „Black Mass“ im Kino zu sehen. Für seine Hauptrolle am National Theatre als Victor Frankenstein in „Frankenstein“ erhielt er gemeinsam mit Jonny Lee Miller den Standard Theatre Award 2011.

Das Royal National Theatre in London


Das Theater liegt an der Waterloo Bridge direkt an der Themse. Das Gebäude wurde zwischen 1967 und 1976 gebaut nach Entwürfen des Architekten Denys Lasdun im Stile des architektonischen Brutalismus. Von den Londonern wurde der Bau unter die zehn beliebtesten als auch unter die zehn meistgehassten Gebäude der Stadt gewählt. Prinz Charles äußerte einst, dass das Royal National Theatre einem Atomkraftwerk gleiche.

Die Aufzeichnung aus dem Royal National Theatre wird am


2. November 2015 um 19.30 Uhr insCineStar Original im Sony Center und am
12. November 2015 um 20.00 Uhr ins Kino in der KulturBrauerei übertragen.

Die Tickets gibt es für € 18,00 im Vorverkauf und an der Kinokasse.

Mit freundlicher Unterstützung der CMS Cinema Management Service GmbH & Co.KG
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.