Filmpremiere im Babylon Berlin - Electric Bat Cave - Wave's not dead!

Wann? 22.10.2014 19:30 Uhr

Wo? Babylon, Rosa-Luxemburg-Platz, Mitte, 10178 Berlin DE
Berlin: Babylon | Portrait einer außergewöhnlichen Berliner Band

5 Musiker, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, treffen aufeinander und
beschließen, zusammen Musik zu machen. So entstand Electric Bat Cave, eine Band, die aus einer Mischung an Charakteren besteht, so spannend und gegensätzlich, wie man es sich nicht besser ausdenken könnte.

Und genau davon handelt der Film: von den 5 Musikern, ihren Wünschen, Träumen und Hoffnungen und natürlich von ihrer Musik.

Ein weitere heimliche Protagonistin des Film ist die Stadt Berlin. Die Stadt, die nie schläft, die Stadt der Traumtänzer, der Nostalgiker und der Vordenker, in der alles möglich scheint und die vor überbordender Kreativität nur so sprudelt.



Kamera: Javier Moya ( Kolumbien )
Regie: Javier Moya
Länge: 90 Minuten
Land: Kolumbien/Deutschland
Darsteller: Daniel Colletti, Chris Tone,
Marc Caladan, Johnny the Fox,
Ben Schneon & viele.

Veranstaltungsort:
Babylon
Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 BERLIN, Deutschland
U-Bahn: Rosa-Luxemburg-Platz
S-Bahn: Alexanderplatz
Bus: 100, 200, 340, 348 Stop: Alexanderplatz

Kino Karten/Kasse/Informationen: Fon: +49 - (0)30 - 24 25 969 (ab 17.00 Uhr)
Kasse: ab 17:00 Uhr geöffnet und ab 30 Minuten vor der ersten Vorstellung (Kartenzahlung nicht möglich)

Vorverkaufsstellen: wird noch bekannt gegeben!
Vorverkauf im Internet:Ticketmaster.de

An diesem Abend findet nicht nur die Filmpremiere statt, sondern auch eine Record Release Party des neuen Albums.

Weitere Infos sind auf der offiziellen Webseite, der Facebook-Seite.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.