Die Marlinger Kulturtage 2013

Die Marlinger Kulturtage 2013 finden vom 23. Oktober bis zum 11. November 2013 statt. Motto der Marlinger Kulturtage ist "Stein für Stein".

Programm der Marlinger Kulturtage "Stein für Stein"


Heuer finden die Marlinger Kulturtage zum sechsten Mal statt. Sie werden in Zusammenarbeit mit dem Bildungsausschuss, der Gemeindeverwaltung, der Bezirksservicestelle Burggrafenamt, der öffentlichen Bibliothek und dem katholischen Familienverbund Marling veranstaltet. Am 23.10. fand in der Kellerei Meran Burggräfler die Eröffnung der Marlinger Kulturtage mit der Übergabe der Dorfchronik 2012 statt. Die Kunstaktion L'arte non trema für die Erdbebenopfer in der Emilia wurde eröffnet. Die musikalische Untermalung war von der Gruppe Kas Milch Butter. Am 25.10. fand an der Raiffeisenkasse die Ausstellungseröffnung Am Stein statt. Zu sehen sind Steinmetzarbeiten von Andreas Tscholl und Mineralien von Ernst Hofer. Es spielt die Hausmusig Platter. Am selben Tag fand eine Autorenlesung mit Christine Lasta Schräge Heimat in der Grundschule Aula Magna statt. Am Kreisverkehr Marling gibt es am 26.10. das Projekt Kunstwagen mit einer Vorstellung, Anbringung und Besichtigung. Am 27.10. fand am Bahnhof Marling LandArt für Familien statt. Martina Thanei und Karin Gärber gestalteten Kultur mit Walter Magasin vom Paulwirterhof. Es geht um nachhaltige Kreislaufwirtschaft konkret und vor Ort. Am 2.11. ist an der Wasserschleuse Töll ein Bauwerk Bunker zu sehen. In Zusammenarbeit mit den Bildungsausschüssen Algund und Patschins findet eine Wanderung, Besichtigung, Besprechung und Ideensammlung für die zukünftige Nutzung statt. Am 4.11. bietet Renate Kollmann in der Grundschule Aula Magna Bilderbuchkino für Kindergartenkinder und die erste Klasse Frederik. In der Grundschule Aula Magna findet am 7.11. die Buchvorstellung und Lesung Die Bergerschule in Marling mit Stefan Schwienbacher und Andreas Matzoll statt. Am 10.11. findet am Vereinshaus Marling ein Seniorentheater Die folsche Kotz statt. Im Musikpavillion ist am 11.11. der Abschluss der Kulturtage mit einer Laternenfeier des Kindergartens und den Weisenbläsern der Musikkapelle.

Ein besonderer Liederabend im Vereinshaus Marling


Ein Liederabend mit vertonten Texten von Maridl Innerhofer findet am 6.11. im Vereinshaus Marling statt. Die Moderatorin hat Brigitte Margasin. Es treten der Lananer Dreigesang, der Frauenchor Orphea, die Meraner Stubenmusig und der Kirchenchor Marling auf. Maridl Innerhofer veröffentlichte seit den Siebzigerjahren mehrere Mundartgedichtbände. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Komponisten wurden zahlreiche Ihrer Texte vertont.

Mehr Informationen zu den Marlinger Kulturtagen: www.marling.info
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.