Der Blaue Montag - Die ganze Stadt in einer Show!

Wann? 02.02.2015 20:00 Uhr

Wo? Kabarett-Theater Die Wühlmäuse, Pommernallee 2, 14052 Berlin DE
  Berlin: Kabarett-Theater Die Wühlmäuse |

Berlin ist seit jeher ein Tummelplatz der Kulturen und Lebensarten, ein Trendtreibhaus und die traditionelle „Schnauze mit Herz“ -Hochburg – eine große Schaubühne aller Typen, Künstler und originärer Persönlichkeiten. Im Berliner Kabarett-Theater DIE WÜHLMÄUSE versammelt der Blaue Montag auf einer Bühne die Originale aller Szenen des Großstadtdschungels, Künstler jeglicher Spielarten und Stars, die in Berlin gastieren. Für ein paar Minuten hat jeder von ihnen die Möglichkeit zu begeistern, zu provozieren, den Atem zu rauben. Die tempogeladene, schöne und schräge Show wird ausgewählt und präsentiert vom Kabarettisten Arnulf Rating und dem Maulhelden-Team, musikalisch aufgemischt von der stets wechselnden Band des Abends.

Live am 2. Februar 2015

In freundlich daherkommenden bitterbösen Texten zeigt der seit vielen Jahren erfolgreiche TV- und Kabarett-Autor Thomas Lienenlüke, dass wohldosierte Rache und eine sanfte Brise aus gerechter Revanche zumindest für alle nicht direkt Beteiligten einen sehr unterhaltsamen und gleichzeitig tiefsinnigen Abend ergeben können.

Saukomisch, sexy, sächsisch – kurz: Thomas Nikolai. Wer den quirligen blonden Entertainer live erlebt hat, weiß, warum man ihn auch den Mann der 1000 Stimmen nennt.

Keine Liebe ohne Vertrauen. In einer Komposition aus Körperlichkeit und Magie demonstriert das Duo Charisma am Trapez, was die Liebe aus und mit uns macht: Anziehung oder Wiederstand, Hingabe oder Machtkampf, Verzückung oder Leid. Nichts davon steht allein.

Sterben hatte bisher einen recht negativen Ruf, doch damit ist jetzt Schluss. Der Tod höchstpersönlich feilt an seinem Image. Mit Konfetti, Blockflöte, Sense-to-go und flotten Sprüchen! Heißt es nicht: die Besten sterben immer zu früh – fühlt man sich da nicht gekränkt, wenn man noch am Leben ist? Der Meister der Death Comedy gibt sich die Ehre.

Rotierende Leuchtstäbe, die in wechselnder Reihenfolge ihr Licht ändern, werden in den Händen des charmanten Till Pöhlmann zum Feuerwerk. Ein in die Dunkelheit gezeichnetes Graffiti, eine vergängliche Sensation aus Licht!

Deutschlands lustigster Seelsorger Lutz von Rosenberg Lipinsky widmet sich den aktuellen politischen Phobien. Wort- und gestenreich vollzieht er den Spagat zwischen Sympathie und Zynismus; E und U. Knallhart, ungemein treffsicher und trotzdem Mensch.

George Kranz, Trommeltänzer und Urgestein der Musikszene, hat mit den Schlagstock-Koryphäen Tom Holm, Ufuk Özguc und Thilo Brandt die vierköpfige Trommelformation Four on the Floor zusammengestellt und begleitet mit dieser das Programm. Ein virtuoser, seltener Genuss.

Und nicht zu vergessen: Kolumnist Klaus Nothnagel, der Florian Silbereisen des Lichtbildvortrags!
Moderation: Arnulf Rating

Der Blaue Montag

Seit dem Start 1990 ist der Blaue Montag eine Stadtrevue live. Zuerst im Quartier Latin (heute Wintergarten), dann im Tempodrom, im Tipi am Kanzleramt und seit 2014 im speziell für diesen Zweck umgebauten Berliner Kabarett-Theater Die Wühlmäuse. In zwei Stunden wird präsentiert, was sonst nur Insider finden: Literaten, Comedians, Sänger, Satiriker, Akrobaten, Lebenskünstler, Slam-Poeten, Meister und Exzentriker. Beim Blauen Montag wirkten schon die unterschiedlichsten KünstlerInnen mit, darunter Wiglaf Droste, Georg Schramm, Kay Ray, Cindy aus Marzahn, Dieter Nuhr, Funny van Dannen, Fil, Horst Evers, Pigor und Eichhorn, Rebecca Carrington, H.W. Olm oder das GlasBlasSingQuintett. Viele starteten hier ihre Karriere – wer wird es morgen sein?

Kartentelefon: 030-30 67 30 11
Kartenpreise: 21,50 / 24,50 /26,50 Euro

www.maulhelden.de
www.Der-Blaue-Montag.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.