Grenzübergang Bornholmer Strasse, heute

Berlin: Bösebrücke | Der Grenzübergang Bornholmer Strasse war der erste Grenzübergang
an der innerstädtischen Grenze, oder überhaupt, der am 9. November 1989 seine Tore für alle DDR-Bürger nach westen öffnete.
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.