AN die Deutsche Bischofskonferenz *Missbrauch*

ERSTE Ansprache - Papst Franziskus - 13.03.2013 - HG. DBK
...ENTSCHAEDIGUNGEN statt Berater-Honorare --------- WER auch meint, dass neben der Aufarbeitung eine *angemessene* Entschädigung an jedes OPFER zu leisten sei, sollte sich meiner Erklärung anschliessen. ------- WIR sind mehr als 22 Millionen Katholiken in Deutschland, die unsere Bischöfe vielleicht auch im Finanzwesen ehrenamtlich unterstützen wollen. ------- MACHEN wir uns auf. ------- Vorbereitete Erklärung zum Ausdruck und, oder zur Weitergabe, anbei im Bild Nr. 2- ------- Im Bild Nr. -3- zur Erinnerung mein Antwortschreiben *AUS DEM VATIKAN* zu den Beiträgen, siehe myheimat *MEIN Kirchen(er)leben ab 01.08.2012
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.