Meisterkonzert junger Solisten

Wann? 24.08.2016 19:30 Uhr

Wo? Zentrum für Umwelt und Kultur, Zeilerweg 2, 83671 Benediktbeuern DE
Benediktbeuern: Zentrum für Umwelt und Kultur | Meisterkonzert junger Solisten
Ein Abend mit Werken von Beethoven bis Berlioz

Ausgewählte Teilnehmer des Meisterkurses unter der Leitung von Markus Kreul gestalten ein Konzert mit Klavier- und Kammermusikwerken, wobei das Kunstlied einen Schwerpunkt einnehmen wird.
Das Programm könnte kaum farbiger sein: „Les nuits d´été“ von Hector Berlioz und ausgewählte Lieder Lieder von Johannes Brahms mit Franziska Wetzler (Mezzosopran) treffen auf Pablo Sarasates hochvirtuose „Zigeunerweisen“ mit der in Wien studierenden Geigerin Ralitsa Bogdanova. Die Sopranistin Susanne Müller interpretiert „Hebräische Liebeslieder“ von Eric Whitacre, dabei wird sie von Klavier (Stefan Pitz) und Violine begleitet (Ralitsa Bogdanova). Der belgische Pianist Stefan Pitz wird auch mit Beethovens Klaviersonate „Appassionata“ zu hören sein. Die Mezzosopranistin Judith Werner trägt die anspruchsvollen Hesse-Lieder von Josef Lammerz und entführt mit Liedern von Manuel de Falla das Publikum nach Spanien. Schließlich wird Susanne Müller (Sopran) Schuberts berühmtes Lied „Der Hirte auf dem Fels“ mit Dominik Seibold (Klarinette) und Markus Kreul (Klavier) musizieren.
Das gemeinsame Konzert der Meisterschüler aus verschiedenen Nationen zeigt wieder einmal, dass Musik Brücken baut. Lassen Sie sich auf eine Sommernacht ein, die Sie verzaubern wird.

Mittwoch, 24.08.2016 um 19:30 Uhr im Allianzsaal, ZUK
Eintritt 8€ (VVK im Klosterladen), Abendkasse 10€
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.