Nachrichten aus Tutzing und der Region

2 Bilder

LiK-KiL de Harju 20. Mai 20 Uhr Vernissage im Provisorium Lindwurmstr. 37 München

Dieter de Harju
Dieter de Harju | München | am 13.05.2014 | 164 mal gelesen

München: Das Provisorium | Dieter de Harju’s LiK-KiL-LesART LebenistKunst ~ KunstistLeben KleinOde de Harju 20. Bis 26. Mai 2014 Vernissage 20. Mai 20 Uhr in "Das Provisorium - Kunstsaal und Lesesaal" Lindwurmstrasse 37 80337 München Einzelausstellung des bildhaften sprachgwaltigen Emotions-Künstlers Dieter de Harju - künstlerischer Leiter der Silver-Stage Gallery München: Leben ist das einzig wahre KunstWerk. Gelebte Liebe die Krönung....

  • "Hoppla, jetzt komm´ ich!" Am 24.7.1960 starb der legendäre Hans Albers in seiner Wahlheimat am
    von Marion Klabes | Tutzing | am 12.07.2010
  • "Hoppla, jetzt komm´ ich!" Am 24.7.1960 starb der legendäre Hans Albers in seiner Wahlheimat am
    von Marion Klabes | Tutzing | am 12.07.2010
1 Bild

Florian Sonneck trifft den ehemaligen DDR-Bürgerrechtler Stephan Krawczyk

Dr. Florian Sonneck
Dr. Florian Sonneck | Tutzing | am 11.05.2012 | 699 mal gelesen

Tutzing: Politische Akademie Tutzing | „Auch in der DDR war man jung, verliebte sich, genoss den Sommer.“ Mit diesen Wor-ten leitete der DDR-Bürgerrechtler Stephan Krawczyk in seine Konzertlesung in der Politischen Akademie Tutzing ein. Krawczyk bot für 120 Schülerinnen und Schüler am 30. April in der Politischen Akade-mie Tutzing eine Geschichtsstunde, die alles andere als theoretisch und tro¬cken war. Er präsentierte seine gelebte Geschichte, darunter seine...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Reinhard Reiter
8 Bilder

Enten, Wasser und Dressur 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Tutzing | am 15.07.2012 | 244 mal gelesen

Tutzing: Starnberger See | Bis dann unser Schiff kam, versuchte sich Alena im dressieren von Enten. Fast hätte sie es geschafft, da mussten wir weiter.;-)))

  • Nachdem wir nicht in Seehaupten an Bord gehen konnten, landeten wir in Tutzing. Wir besahen uns den
    von Christl Fischer | Tutzing | am 15.07.2012 | 12 Bilder
  • "Hoppla, jetzt komm´ ich!" Am 24.7.1960 starb der legendäre Hans Albers in seiner Wahlheimat am
    von Marion Klabes | Tutzing | am 12.07.2010

Geothermie-Kraftwerk Bernried: Schützen Sie unsere Natur und Ihr Eigentum!

Bürgerinitiative alternative Energiequellen
Bürgerinitiative alternative Energiequellen | Tutzing | am 01.05.2010 | 505 mal gelesen

Tutzing: Andechser Hof | Wir laden Sie herzlich ein: Zum Informationsabend Geothermie-Kraftwerk Bernried in Tutzing 6. Mai um 20 Uhr im Andechser Hof. BI für umweltverträgliche und nachhaltige Nutzung alternativer Energiequellen (BIFUNAE) und BI Schutz Westufer Starnberger See e.V. Geothermieanlagen können Erdbeben von unbekannter Größe auslösen. Arten- und Biotopschutz, die Brut- und Nahrungshabitate von Vögeln und Amphibien der Roten Liste...

Hans-Albers-Fest

Marion Klabes
Marion Klabes | Tutzing | am 12.07.2010 | 213 mal gelesen

Tutzing: Hauptbühne | "Hoppla, jetzt komm´ ich!" Am 24.7.1960 starb der legendäre Hans Albers in seiner Wahlheimat am Starnberger See! Genau an diesem Datum in 2010 - zu seinem 50. Todestag - findet in Tutzing ein großes Straßenfest statt ,und wir möchten zum Gedenken an "den blonden Hans" einen Beitrag dazu leisten, daß er und seine Lieder "unvergessen" bleiben! Der große Hans-Albers-Fan, Sänger und Entertainer "Freddy Albers" wird dort...

Boulevard, Bundesliga, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport und TV-Themen, die Regionen übergreifend großen Anklang finden:
Es sind erst wenige Beiträge vorhanden
Kennen Sie jemanden der mitschreiben sollte?
oder lesen Sie Bürgerreporter-Beiträge aus ganz Deutschland