Günzburg: Natur

1 Bild

Neuwahlen beim Kreisverband für Gartenbau und Landespflege

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | vor 3 Tagen | 35 mal gelesen

Auf eine Reihe von Jubiläen konnte der Vorsitzende des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege in seinem Rechenschaftsbericht zurückblicken: 40 Jahre Zusammenschluss der Verbände aus den Altkreisen Günzburg und Krumbach, 30 Jahre Bestehen des Kreislehrgartens und 20 Jahre steht der Gundremminger Hans Joas selbst an der Spitze der Landkreis-Gartler. Obwohl er gerne das Amt in jüngere Hände gelegt hätte, brachten die...

1 Bild

Vorbildliche "Gartler"

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | vor 3 Tagen | 23 mal gelesen

Ehrungen durch den Regierungspräsidenten Für vorbildliche Garten- und Ortsgestaltung durch GRÜN zeichnete Regierungspräsident Karl-Michael Scheufele (von links mit den Urkunden) Herbert und Annemarie Schwarz (Behlingen), Rosemarie Miller (Haupeltshofen), Josefine Bertele (Aletshausen) und Petra Rommel (Burtenbach) aus. Die Urkunden überreichte Monika Wiesmüller-Schwab (dritte von rechts) als Vertreterin des Landrates bei der...

1 Bild

KiK bleibt pelzfrei- Textildiscounter tritt „Fur Free Retailer“ 4

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 20.01.2017 | 48 mal gelesen

Bei der KiK Textilien und Nonfood GmbH mit ihren rund 3.400 Filialen in Deutschland und Europa können sich Kunden garantiert darauf verlassen, keine Pelzprodukte zu kaufen, verkündet die Tierschutzstiftung VIER PFOTEN. Eine entsprechende Vereinbarung, mit der KiK dem internationalen „Fur Free Retailer Program“ beitritt, hat der Textildiscounter soeben unterzeichnet. Das Unternehmen mit Sitz in Bönen hat auf den Einsatz von...

Richtige Entsorgung von Asche

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 16.01.2017 | 6 mal gelesen

Alljährlich entstehen Schäden an Abfallgefäßen durch den Einwurf von heißer Asche. Der Kreisabfallwirtschafts-betrieb warnt davor, dass hierbei auch möglicherweise entstehende Schwelbrände oder Feuer auf Gebäude übergreifen können. Da sich in der Asche kleine Glutstücke befinden, die nicht sichtbar sind und diese Schäden verursachen können, wird folgende Vorgehensweise empfohlen: Die ausgeräumte Asche immer erst einige...

Verbot für Geflügelmärkte und -ausstellungen

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 25.11.2016 | 13 mal gelesen

Mit der Allgemeinverfügung vom 24.November 2016 hat das Landratsamt Günzburg das Abhalten von Börsen, Märkte, Ausstellungen sowie Veranstaltungen ähnlicher Art verboten, bei denen Geflügel und gehaltenen Vögel anderer Art verkauft, gehandelt oder zur Schau gestellt werden. Die Ausbreitung der Vogelgrippe nimmt in Deutschland einen sehr dynamischen Verlauf. Weitere Vogelgrippefälle aus benachbarten Landkreisen wurden...

Geflügel muss in den Stall 1

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 22.11.2016 | 13 mal gelesen

Aus aktuellem Anlass hat das Landratsamt Günzburg hat die Aufstallung des Geflügels angeordnet. Damit ist die landesweite Aufstallpflicht für Geflügel in Bayern umgesetzt. Ziel ist, das Geflügel vor der Ansteckung durch Erreger der klassischen Geflügelpest (hochpathogenes Influenza A –Virus) zu schützen. Insbesondere soll der Kontakt zu Wildvögeln und deren Ausscheidungen vermieden werden. Hühner, Truthühner, Perlhühner,...

4 Bilder

Wintergäste 6

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Günzburg | am 12.11.2016 | 56 mal gelesen

Günzburg: Stadtgebiet | Bald schon kommen wieder unsere ersten Wintergäste! Sind Sie auch schon darauf vorbereitet?

1 Bild

Ortsverschönerung als Herzenssache

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 10.11.2016 | 56 mal gelesen

Mit drei teilnehmenden Gärten beim landesweiten „Tag der offenen Gartentür“ war Gundremmigen in diesem Jahr Anlaufstation für viele Gartler aus nah und fern. Über einen guten Besuch bei der diesjährigen Herbstversammlung des Ortsverschönerungsvereins konnte Vorsitzender Karl Schwarz sich daher besonders freuen. Umfangreich war dazu sein Tätigkeitsbericht. Bürgermeister Tobias Bühler bedankte sich für den vielseitigen Einsatz...

1 Bild

Neue Winterlinde am Birket-Weiher Stadt Günzburg pflanzt Baum des Jahres 2016

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 09.11.2016 | 9 mal gelesen

Schon von den Nordgermanen wurde sie als heiliger Baum verehrt, sie kann bis zu 1000 Jahre alt werden und gehört seit Jahrhunderten zum prägenden Landschafts- und Dorfbild. Im Jahr 2016 ist die Winterlinde zum Baum des Jahres 2016 gekürt worden. Ein besonders schönes Exemplar hat die Stadtverwaltung vor kurzem an den Birket-Weiher gepflanzt. Bei einer symbolischen Übergabe griffen Oberbürgermeister Gerhard-Jauernig und die...

1 Bild

Ist das ein Urtier oder ein Baumstamm?

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Günzburg | am 24.10.2016 | 21 mal gelesen

Günzburg: Stadtgebiet | Schnappschuss

17 Bilder

Feuerwerk

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 16.10.2016 | 23 mal gelesen

Gestern war bei uns ein Feuerwerk nebenan auf der Wiese. Erfahren haben wir es eine Stunde vor Zündung.Trotzdem habe ich die Gelegenheit genutzt und Bilder gemacht.

3 Bilder

Zwei dicke Freunde-Von wegen Hund und Katze

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 11.08.2016 | 38 mal gelesen

Sie sind zwei Dicke Freunde. Unser 16 jähriger Hund Talo der auf einem Auge schlecht sieht und unsere dreijährige Katze Linda die meine Frau mit der Flasche aufgezogen hat. Hier sind drei Bilder der zwei Süßen zu sehen

2 Bilder

Tina Sailer folgt auf Peter Paintner

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 22.07.2016 | 86 mal gelesen

Über 32 Jahre war der Günzburger Peter Paintner als Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege in den Diensten des Landkreises und der Gartenbauvereine. Mit seinen fast 20 Vortragsangeboten über insbesonders ökologische Themen kannte ihn nahezu jeder Gartler. Dazu kamen unzählige Schnittkurse und sein Engagement insbesondere bei seinem heimischen Günzburger Obst- und Gartenbauverein, aber auch darüber hinaus im ganzen...

1 Bild

Ein Tag rund um das Schaf und die Schäferei

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Ellzee | am 19.07.2016 | 33 mal gelesen

Ellzee: Kreisheimatstube Stoffenried | Am Sonntag, 24.Juli 2016 besteht die einmalige Gelegenheit, auf dem Gelände der Kreisheimatstube in Stoffenried, von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr vieles rund um das Schaf zu erfahren. Unter anderem können dort 16 verschiedene Schafrassen „live“ bestaunt werden. Die Veranstaltung findet im Rahmen der diesjährigen „Bayern Tour Natur“ statt. Eingeladen ist jeder, der sich über die Vielfalt der Rassen informieren und begeistern...

1 Bild

Obst und Beeren auch im Sommer schneiden

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 13.07.2016 | 9 mal gelesen

Die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege führt am Donnerstag, 21. Juli 2016 um 18.00 Uhr im Kreislehrgarten Krumbach einen Kurs durch mit dem Thema "Sommerschnitt an Obst und Beeren". Nach althergebrachter Meinung ist das Schneiden im Sommer zwar ungewöhnlich, doch langjährige Erfahrungen haben gezeigt, dass es durchaus Vorteile hat. Schnittwunden heilen besser, kranke Äste können gleich entfernt werden und...

6 Bilder

Unsere Gärten sind ein Lobpreis Gottes

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 26.06.2016 | 90 mal gelesen

Knapp 350 Gartenbesitzer in sieben Bezirken öffneten in diesem Jahr ihre Gartentür für Besucher. Wer mit dem Fahrrad kam, tat gut daran. Motorisierte Besucher mussten oft einen längeren Fußmarsch noch in Kauf nehmen. Tausende von Besucher strömten zu den unterschiedlichen aber überall sehenswerten Gartenanlagen in ganz Bayern. Der „Tag der offenen Gartentür“ wird seit 16 Jahren über die Bezirks-, Kreis- und Ortsverbände des...

1 Bild

Hochwasservorsorge: Landratsamt Günzburg nimmt Wasserkraftwerksbetreiber in die Pflicht 2

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 20.06.2016 | 13 mal gelesen

Im Landkreis Günzburg gibt es rund 80 Wasserkraftanlagen, die einen wichtigen Beitrag zur regenerativen Stromversorgung leisten. Bei ordnungsgemäßem Betrieb verbessern sie in der Regel durch die vorhandenen Dämme die Hochwassersicherheit. Fehlfunktionen der Anlagen können aber zu Ausuferungen führen und damit die Gefahr von Hochwasserschäden verstärken. Das Landratsamt Günzburg hat sich in deshalb einem aktuellen...

Natur-Aktionsnachmittag für Kinder im Kreislehrgarten

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Krumbach | am 20.06.2016 | 8 mal gelesen

Krumbach: Kreislehrgarten | Der Landschaftspflegeverband und der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege laden Kinder in den Kreislehrgarten ein. Diesmal geht es um „das Wasser im Garten“. Mit der Betreuerin Anni Eschenbach, Gästeführerin Natur, untersuchen die Kinder, wo das Wasser her kommt und wohin es verschwindet, wie die Pflanzen trinken und warum wir es nicht gedankenlos verschwenden sollten. Die Kinder können für Freitag, 8. Juli 2016,...

1 Bild

Tag der offenen Gartentür 2016: Am 26. Juni können wieder wunderschöne Gartenoasen besichtigt werden 1

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 16.06.2016 | 497 mal gelesen

Wer kennt ihn nicht, den berühmten Blick in Nachbars Garten? Am Tag der offenen Gartentür, der dieses Jahr am Sonntag, den 26. Juni stattfindet, werden Gartenliebhabern und Naturfreunden interessante und wunderschöne Einblicke in Privatgärten gewährt. Besucher können sich dabei mit Gleichgesinnten austauschen - vielleicht sogar den ein oder anderen Geheimtipp erfahren - neue Ideen für die eigene Grünanlage sammeln oder...

27 Bilder

Zum längsten Leberkäse der Welt ging es durch eine Sicherheitsschleuse- Vegetarierbund informierte auf gut besuchter Informationsveranstaltung-"Grüne Jugend wurde nicht reingelassen" 3

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 12.06.2016 | 1144 mal gelesen

Unter großem Medieninteresse fand zum " Längsten Leberkäse der Welt" auf dem Hans- und Sophie Scholl Platz eine Gegenveranstaltung des Vegetarierbundes Laupheim statt. Neben vielen Besuchern war auch das Medieninteresse sehr groß. Das SWR Fernsehen wird heute um 19.45 Uhr in Ihrer Landesschau berichten, und der private Fernsehsender Regio TV berichtet Morgen Montag um 18 Uhr über diese Veranstaltung. Die Sendung von Regio TV...

1 Bild

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann dankt Einsatzkräften für tatkräftigen Hilfseinsatz bei Hochwasserkatastrophe in Niederbayern - Appell an Schaulustige: Helfen statt gaffen

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 03.06.2016 | 4 mal gelesen

Es ist immens, was unsere Einsatzkräfte hier geleistet haben. Ich bin stolz darauf, dass unser Hilfeleistungssystem in Notsituationen so gut funktioniert“, bilanzierte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann heute am ersten Tag, an dem sich das Hochwasser im Landkreis Rottal am Inn zurückgezogen hat. Die Zusammenarbeit der örtlichen Einsatzkräfte sei vorbildlich verlaufen. Dennoch ärgerte sich Herrmann über die vielen...

3 Bilder

Ausflugstipp: Walderlebnispfad Neusäß

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 31.05.2016 | 89 mal gelesen

Wer das Abenteuer in Neusäß sucht, ist auf dem Walderlebnispfad im Hauser-Wald bei Hainhofen genau richtig. Hier gibt es insgesamt 15 Stationen, bei denen man sich nicht nur an Seilen durch den Wald hangelt, sondern dabei auch noch ganz viel zum Thema Wald und Natur lernen kann. Eine Mischung aus Aufgaben und Fragen warten auf dem rund zwei Kilometer langen Erlebnispfad auf Groß und Klein. Mit welche Baumart habe ich es zu...

6 Bilder

Ausflugstipp: Naturpark Augsburg Westliche Wälder

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 31.05.2016 | 91 mal gelesen

Der Naturpark Augsburg ist Mittelschwabens einziger Naturpark und ist mit seinen umgrenzenden Flüssen, den Bachtälern und den Wäldern und Wiesen für die Naturfreunde unter uns das wahre Eldorado. Es werden reichlich Touren, Lehr- und Erlebnispfade und Besichtigungen geboten, um das Gebiet zu erkunden und die Natur zu genießen. Der Wanderweg „Lueg ins Land“ Eine Wanderung durch die Natur an Bächen und Flüssen vorbei,...

Kurs im Kreislehrgarten zum Thema „Rosen“

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Krumbach | am 30.05.2016 | 4 mal gelesen

Krumbach: Kreislehrgarten | Jetzt beginnen die ersten Rosen zu blühen und Rosenmärkte bieten auch in den nächsten Wochen getopfte Rosen zum Kaufen an. Da Rosen jedoch anspruchsvolle Kulturpflanzen sind, ist die richtige Sortenwahl eine der wichtigsten Voraussetzungen für gesundes Wachstum im Garten. Die schönste Rose ist wertlos, wenn sie ständig von Krankheiten befallen wird. Die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege des Landkreises...

1 Bild

Klimaschutz in Schulen und Kindergärten

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 12.05.2016 | 10 mal gelesen

Das Klimaschutzbüro des Landkreises startet unter dem Motto „Ich schütz das Klima!“ eine Veranstaltungsoffensive für klimafreundliches Handeln. Kindergärten, Schulen und das Schullandheim Stoffenried können dabei aus einem Projektkatalog passende Module auswählen, die sich mit dem Klimaschutz beschäftigen. Einer der wichtigsten Einflussfaktoren, um der Klimaerwärmung und dem übermäßigen Ressourcenverbrauch...