Günzburg: Blaulicht

3 Bilder

Malteser Glücksbringer sind gestartet

Roland Grimm
Roland Grimm | Günzburg | am 27.12.2016 | 13 mal gelesen

Am frühen Morgen des 25.12.2016 machten sich drei Glücksbringer LKWs, sowie die Malteser Jugendgruppe aus Leipheim auf Ihre 1600 km lange Reise in die Region Gaesti (Rumänien) auf, um dort etwas Glück und Hoffnung zu spenden. Insgesamt über 4000 Pakete wurden in den letzten Wochen in der gesamten Diözese Augsburg gesammelt und warten ab den 26.12.2016 auf Ihre Verteilung. „Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass sich die...

1 Bild

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zum Schusswaffengebrauch eines 'Reichbürgers' gegen Polizisten in Georgensgmünd, Landkreis Roth: Vier Polizisten zum Teil schwer verletzt - Neue Eskalationsstufe 12

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 19.10.2016 | 87 mal gelesen

Bei einer gerichtlich angeordneten Durchsuchungsaktion des Landratsamtes Roth bei einem 49-jährigen sogenannten 'Reichsbürger' in Georgensgmünd im Landkreis Roth sollten heute dessen Jagd- und Sportwaffen wegen seiner Unzuverlässigkeit als Waffenbesitzer sichergestellt werden. Der 49-Jährige eröffnete sofort das Feuer auf die Polizisten. Dabei wurden vier Beamte des Spezialeinsatzkommandos zum Teil schwer verletzt. Der...

1 Bild

Bayerische Polizei fährt ab jetzt blau - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann nimmt erste BMW Polizeifahrzeuge in neuer Farbgebung in Empfang

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 15.09.2016 | 33 mal gelesen

Die Bayerische Polizei fährt ab jetzt blau: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat heute in der BMW Welt in München die ersten fünf neuen uniformierten Polizeieinsatzfahrzeuge im blauen Design der BMW 2er, 3er und 5er Reihe sowie als BMW X1 und BMW X3 für die Bayerische Polizei in Empfang genommen. "Unsere neuen uniformierten Streifenwägen werden ab jetzt ausschließlich in der neuen blauen Farbgebung ausgeliefert,...

Feuerwehr-Sirenenprobe

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 22.08.2016 | 3 mal gelesen

Auf ihre Funktionsfähigkeit werden am Samstag, 27. August 2016, wieder alle Feuerwehr-Alarmsirenen im gesamten Landkreis getestet. Die Alarme ertönen hierzu ab 11.30 Uhr im Inspektionsbereich Krumbach, anschließend im Inspektionsbereich Burgau und danach im Inspektionsbereich Günzburg. Mängel an den Sirenen oder den Lautsprecheranlagen im Feuerwehrgerätehaus sollen vom Kommandant oder einem Beauftragten zwischen 11:30 Uhr und...

1 Bild

Europaweite Schwerverkehrskontrollen - Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann zu den bayerischen Kontrollergebnissen: 2.150 Lkw und 80 Omnibusse kontrolliert

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 31.07.2016 | 9 mal gelesen

Im Rahmen europaweiter Schwerverkehrskontrollen hat die Bayerische Polizei am 27. und 28. Juli 2016 rund 2.150 Lkw und 80 Omnibusse genau unter die Lupe genommen. Wie Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann heute mitgeteilt hat, mussten die bayerischen Polizisten 465 Fahrzeuge und Fahrzeugführer zum Teil wegen mehrfacher gravierender Mängel beanstanden, darunter auch 30 Gefahrguttransporter. "Unsere Kontrollen...

1 Bild

Landkreis nimmt an landesweiter Sirenen-Probealarmierung im Katastrophenschutz teil

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 14.04.2016 | 9 mal gelesen

Der Landkreis Günzburg beteiligt sich am Mittwoch, 20. April 2016 gegen 11:00 Uhr, an einem landesweit einheitlichen Sirenen-Probealarm im Katastrophenschutz. Während der Sirenenprobe wird das Sirenensignal „1-minütiger Heulton“ im gesamten Landkreisgebiet gleichzeitig zu hören sein. Dieser Heulton hat für die Bevölkerung folgende Bedeutung: „Rundfunkgeräte einschalten und auf Durchsagen achten“. Ziel dieses Testes ist...

Verbandsversammlung des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Donau-Iller

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Neu-Ulm | am 14.04.2016 | 4 mal gelesen

Neu-Ulm: Landratsamt | Am Dienstag, 19. April 2016, findet um 14:00 Uhr im Sitzungssaal des Landratsamtes Neu-Ulm, Kantstr. 8, 89231 Neu-Ulm, die 27. Verbandsversammlung des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung statt.

1 Bild

Neue Digitalfunkgeräte für Feuerwehren und Rettungsorganisationen

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 05.04.2016 | 14 mal gelesen

Die Einkaufsgemeinschaft aus den Landkreisen Günzburg, Neu-Ulm, Unterallgäu sowie der Stadt Memmingen hat dem Landshuter Kommunikationsspezialist abel & käufl nach einer europaweiten Ausschreibung den Zuschlag für die Lieferung der neuen BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) Digitalfunkgeräte des Herstellers „Motorola“ erteilt. Bei einem gemeinsamen Termin haben Landrat Hubert Hafner und der...

Feuerwehr-Sirenenprobe

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 23.03.2016 | 4 mal gelesen

Auf ihre Funktionsfähigkeit werden am Samstag, 26. März 2016, wieder alle Feuerwehr-Alarmsirenen im gesamten Landkreis getestet. Die Alarme ertönen hierzu ab 11.30 Uhr im Inspektionsbereich Krumbach, anschließend im Inspektionsbereich Burgau und danach im Inspektionsbereich Günzburg. Mängel an den Sirenen oder den Lautsprecheranlagen im Feuerwehrgerätehaus sollen vom Kommandant oder einem Beauftragten zwischen 11:30 Uhr und...

1 Bild

Bayerns Verkehrsminister Joachim Herrmann zum schweren Bahnunglück bei Bad Aibling: Eines der schlimmsten Zugunfälle in Bayern - Ermittlungen zur Ursache auf Hochtouren - Dank an Einsatzkräfte 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 09.02.2016 | 86 mal gelesen

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann ist bestürzt über das schwere Zugunglück von heute Morgen bei Bad Aibling. Vor Ort machte sich Herrmann ein Bild von der Unfallstelle, den Stand der Bergungsarbeiten und den Ursachenermittlungen. "Das sind schockierende Bilder, mit denen unsere Einsatzkräfte konfrontiert waren. Es handelt sich um eines der schwersten Zugunfälle in der Geschichte Bayerns. Wir werden alles...

2 Bilder

Jugendliche aus Leipheim auf der Suche nach Alltagshelden

Roland Grimm
Roland Grimm | Günzburg | am 03.01.2016 | 68 mal gelesen

Anfang Dezember veranstalteten die Jugendsozialarbeit der Mittelschule Leipheim, die Malteser Jugend und das Leipheimer Jugendhaus BOXXX erfolgreich das Projekt „Lesen und digitale Medien“, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Insgesamt nahmen 15 Jugendliche im Alter zwischen 10 und 12 Jahren daran teil. Im Mittelpunkt der gemeinsamen Tage stand das Thema „Alltagshelden“, wer sind diese, was sind Ihre...

1 Bild

Kleine Schilder, große Wirkung

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 07.12.2015 | 54 mal gelesen

Günzburg: Stadt | Waldrettungspunkte sorgen für schnelle Hilfe im Forst Günzburg. Hilfe rufen im Notfall ist theoretisch ganz einfach – Notruf 112 wählen, schildern was passiert ist und den Standort durchgeben. Doch im Wald, wo es kaum Wegebezeichnungen gibt, kann diese wesentliche Information schwer bis gar nicht zu beschaffen sein. Für Helfer und Retter kann so im Ernstfall viel wertvolle Zeit verlorengehen, verunglückte Reiter,...

Verbandsversammlung des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Donau-Iller

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 18.11.2015 | 56 mal gelesen

Günzburg: Landratsamt | Am Dienstag, 24. November 2015 findet um 9:30 Uhr im Sitzungssaal des Landratsamtes Günzburg, An der Kapuzinermauer 1, 89312 Günzburg, die 26. Verbandsversammlung des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung statt.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann plant Ausbau der Bayerischen Sicherheitswacht auf 1.000 Mitglieder - Ehrung verdienter Sicherheitswachtangehöriger aus Augsburg, Erlangen, Weiden und Würzburg 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 22.10.2015 | 89 mal gelesen

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann plant, die Bayerische Sicherheitswacht weiter auszubauen. "Unser Ziel ist, die staatliche Sicherheitswacht in Bayern auf 1.000 Mitglieder zu vergrößern", machte Herrmann heute in München deutlich. Sie steigere durch ihre sichtbare Präsenz das Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung und helfe, Vandalismus und Ordnungsstörungen vorzubeugen. Auch komme der Einsatz der Sicherheitswacht in...

1 Bild

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann:" Empfindlicher Schlag gegen gewalttätige Gruppierung mit rechtsextremen Hintergrund" - Drei Personen in Haft - Umfangreiche Beweismittel sichergestellt

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 22.10.2015 | 70 mal gelesen

Den Bayerischen Ermittlungsbehörden ist ein wichtiger Schlag gegen Rechtsextremisten gelungen. Wie das Bayerische Innenministerium in einer Pressemitteilung informiert wurde bei einer Durchsuchung von zwölf Objekten in Oberfranken und Mittelfranken von Beamten der Staatsanwaltschaft und der Polizei umfangreiche Beweismittel sichergestellt, unter anderem eine Schusswaffe und weitere gefährliche Gegenstände. Gegen drei...

4 Bilder

Drei Landkreise, eine Brücke

Thomas Sigmund
Thomas Sigmund | Günzburg | am 24.09.2015 | 138 mal gelesen

Zum Ende der ersten Schulwoche nach den Ferien bot sich den teilnehmenden Jugendlichen im Rahmen der zwischenzeitlich zur Tradition gewordenen jährlichen Gemeinschaftsübung Namens „Blaues Kätzchen“ (abgeleitet von dem Begriff der Übung des THW-Landesverbandes Bayern „Blauer Löwe“) der THW-Jugendgruppen aus Dillingen, Günzburg und Neu Ulm ein High-Light. Die im jährlichen Wechsel des Veranstaltungsortes stattfindende...

Feuerwehr-Sirenenprobe

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 23.09.2015 | 29 mal gelesen

Günzburg: Feuerwehr | Auf ihre Funktionsfähigkeit werden am Samstag, 26. September 2015, wieder alle Feuerwehr-Alarmsirenen im gesamten Landkreis getestet. Die Alarme ertönen hierzu ab 11:30 Uhr im Inspektionsbereich Krumbach, anschließend im Inspektionsbereich Burgau und danach im Inspektionsbereich Günzburg. Mängel an den Sirenen oder den Lautsprecheranlagen im Feuerwehrgerätehaus sollen vom Kommandant oder einem Beauftragten zwischen 11:30 Uhr...

3 Bilder

Josef Kappes:"Der Geschäftsmann hat natürlich nicht bezahlt und führt die Leser hinters Licht"- Management von Angela Wiedl sieht nach wie vor von Günzburger Geschäftsmann keinen Cent 1

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 15.07.2015 | 131 mal gelesen

Kürzlich hatten wir ja über den Betrug eines Günzburger Geschäftsmannes berichtet, der von einem Benefizkonzert mit der Schlagersängerin Angela Wiedl die Einnahmen für sich behielt.Der Bericht istHIER zu finden. In einer Stellungnahme an die Örtliche Tageszeitung erklärte der Geschäftsmann das er das Geld überweisen wolle."Das ist jedoch bis heute nicht geschehen", so erklärte in einer Pressemitteilung Josef Kappes der...

1 Bild

Radarkontrollen beginnen am 2. Juli- Die Stadt Günzburg lässt ab sofort das Tempo überwachen

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 30.06.2015 | 105 mal gelesen

In Günzburg werden Raser künftig ausgebremst: Ab Donnerstag, 2. Juli, wird die Stadt in regelmäßigen Abständen Radarkontrollen durchführen lassen. Dazu war Günzburg vor wenigen Wochen dem „Gemeinsamen Kommunalunternehmen Verkehrsüberwachung Schwaben-Mitte A.d.ö.R.“ beigetreten. Dieses wird ab sofort die Geschwindigkeitsüberwachung im Stadtgebiet übernehmen. Der Günzburger Stadtrat hatte Anfang des Jahres einen entsprechenden...

3 Bilder

„…dem Nächsten zur Wehr!“ 150 Jahre Feuerwehr Leipheim: Ausstellung in der Blauen Ente

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 15.06.2015 | 112 mal gelesen

Die Wurzel der Institution Feuerwehr liegt im bürgerschaftlichen Engagement des 19. Jahrhunderts, als sich in allen Teilen des Landes Männer zusammenschlossen, um effektive Hilfe im Brandfall leisten zu können. Seit 150 Jahren auch in Leipheim. Gefeiert wird das Ganze mit verschiedenen Veranstaltungen – den Anfang macht eine ganz besondere Ausstellung im Heimat- und Bauernkriegsmuseum Blaue Ente. Unter den Vereinen der...

Feuerwehr-Sirenenprobe

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 26.05.2015 | 41 mal gelesen

Auf ihre Funktionsfähigkeit werden am Samstag, 30. Mai 2015, wieder alle Feuerwehr-Alarmsirenen im gesamten Landkreis getestet. Die Alarme ertönen hierzu ab 11.30 Uhr im Inspektionsbereich Krumbach, anschließend im Inspektionsbereich Burgau und danach im Inspektionsbereich Günzburg. Mängel an den Sirenen oder den Lautsprecheranlagen im Feuerwehrgerätehaus sollen vom Kommandant oder einem Beauftragten zwischen 11:30 Uhr und...

Feuerwehr-Sirenenprobe

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 21.04.2015 | 50 mal gelesen

Auf ihre Funktionsfähigkeit werden am Samstag, 25. April 2015, wieder alle Feuerwehr-Alarmsirenen im gesamten Landkreis getestet. Die Alarme ertönen hierzu ab 11.30 Uhr im Inspektionsbereich Krumbach, anschließend im Inspektionsbereich Burgau und danach im Inspektionsbereich Günzburg. Mängel an den Sirenen oder den Lautsprecheranlagen im Feuerwehrgerätehaus sollen vom Kommandant oder einem Beauftragten zwischen 11:30 Uhr und...

9 Bilder

Ausbruchsversuch eines Straftäters bei chilligen Temperaturen: Polizeistation Legoland kommt in die Medien

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 26.03.2015 | 211 mal gelesen

Polizei-Sirenen, schwarze Uniformen und kalte Finger: Wie wir den Dieb im LEGOLAND zu fassen bekamen 5,5 Grad zeigt das Thermometer, als wir bei düster-grauer Witterung dem Legoland in Günzburg unseren ersten Besuch des Jahres 2015 abstatten: Wir, das ist neben meiner Wenigkeit eine handverlesene Beobachter der Crime Szene, die man mit dem Versprechen der Einweihung einer Polizeistation ins Bayerisch-Schwäbische gelockt...

2 Bilder

Brand in Obdachlosenheim

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 16.02.2015 | 414 mal gelesen

Sechs Menschen verletzt – OB Jauernig: „Schneller Einsatz der Feuerwehr hat Schlimmeres verhindert“ Günzburg. In der Nacht zum Mittwoch hat es im städtischen Obdachlosenheim gebrannt. Alle neun Bewohner konnten von der Feuerwehr gerettet werden. Sechs Bewohner wurden bei dem Brand verletzt und für weitere Untersuchungen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Nach ersten Erkenntnissen entstand der Brand in einem...

Feuerwehr-Sirenenprobe

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 22.12.2014 | 551 mal gelesen

Auf ihre Funktionsfähigkeit werden am Samstag, 27. Dezember 2014, wieder alle Feuerwehr-Alarmsirenen im gesamten Landkreis getestet. Die Alarme ertönen hierzu ab 11.30 Uhr im Inspektionsbereich Krumbach, anschließend im Inspektionsbereich Burgau und danach im Inspektionsbereich Günzburg. Mängel an den Sirenen oder den Lautsprecheranlagen im Feuerwehrgerätehaus sollen vom Kommandant oder einem Beauftragten zwischen 11:30...