Friedberg: Natur

12 Bilder

Idylle am Friedberger Afrasee 3

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 29.12.2016 | 62 mal gelesen

Friedberg: Afrasee 1 | Heute wagte ich es mal wieder durch das unübersichtliche Ufergebiet des Afrasses zu gehen. Was ist nur mit dem Schwan geschehen. Der muss noch der strahlend weiße Herr des Gewässers werden. Lustig und laut ging es zu am Fuße von Friedberg, das man im Hintergrund sehen konnte. Auf dem Feld stand ein Kranich ebenso grau und flog auch schon davon,als er mich mit dem Hund kommen sah. Joschi interessierte das überhaupt nicht

1 Bild

Vichtosan - oder auch Wasserlinsenelixier - das umfassende Gesundheitselixier! 1

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 29.10.2016 | 38 mal gelesen

Friedberg: Hildegard v. Bingen | Vichtosan - das umfassende Gesundheitselixier! Der Vichtosan-Wasserlinsen-Trank ist ein kräftig wirksames Hildegard-Mittel. Tausendfach bewährt und besonders wertvoll für die Gesunderhaltung unseres Körpers. In der positiven Wirkung auf das Immunsystem und auf die Reinigungsvorgänge des Körpers ist der Wasserlinsen-Trank geradezu einzigartig. Nach Hildegard ist ein gestörtes "Säftegleichgewicht" in unserem Körper für...

9 Bilder

Beim Afrasee, Friedberg. 7

Basti Σr
Basti Σr | Friedberg | am 19.10.2016 | 86 mal gelesen

Friedberg: Afrasee 1 | Der Afrasee mit seinen Schwänen ist aus Christls Beiträgen bestens bekannt. Heute haben wir versucht, die Schwäne zu besuchen. Da wir zur Unzeit kamen, wurden wir "aus der Ferne" begrüßt. Dafür hat uns die Natur rundum entschädigt.

1 Bild

im Zeichen der Waage. 11

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 30.09.2016 | 74 mal gelesen

Friedberg: Oktober | Wissenswertes über den Mond Bei Neumond steht der Mond - von der Erde aus betrachtet - zwischen Erde und Sonne. Die der Erde zugewandte Seite des Mondes liegt im Dunkeln, der Mond. ist für uns nicht sichtbar. Bei Neumond steht der Mond immer im selben Tierkreiszeichen wie die Sonne. Das heißt, der Neumond befindet sich im Oktober immer im Zeichen der Waage. Die Empfindungen an Waagetagen Die Tage des Waagemondes...

1 Bild

Sie sind sehr gesund und haben sehr wenig Kohlenhydrate 11

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 21.09.2016 | 80 mal gelesen

Friedberg: Gesundheit | Ich will Euch heute etwas über Beeren erzählen! Esst Ihr gerne Beeren - Erdbeeren - Himbeeren - Brombeeren - Heidelbeeren? Solltet Ihr! Sie sind sehr gesund und haben sehr wenig Kohlenhydrate. Hier für Euch einige Infos darüber: Brombeeren enthalten viel Vitamin C, die Mineralstoffe Kalium, Eisen und Calcium und reichlich Ballaststoffe. Die Ballaststoffe fördern die Verdauung und sorgen für Sättigung. Brombeeren...

1 Bild

Der Mond und das Sammeln von Kräutern 10

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 20.09.2016 | 65 mal gelesen

Friedberg: Hildegard v. Bingen | Der Mond und das Sammeln von Kräutern "Wenn edle, gute Kräuter bei zunehmendem Mond vom Erdboden abgeschnitten oder mit den Wurzeln aus der Erde gezogen werden, wenn sie in vollem Saft stehen, eignen sie sich besser zur Zubereitung von Latwergen, Salben und jeder Medizin, als wenn man sie bei abnehmendem Mond sammelt." Also Kräuter zur Herstellung von Heilmitteln immer bei zunehmendem Mond ernten!

8 Bilder

Katzen im Topf 12

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 18.09.2016 | 119 mal gelesen

Friedberg: Bei Fischers im Garten | Die letzten warmen Tage haben unsere Katzen genutzt und sich in ihrem liebgewordenen Plätzchen gesonnt. Während sich zwei der Zimmertiger im Blumentopf wohl fühlen, hat sich ein anderer zum Hund gelegt und die letzten Strahlen genossen

22 Bilder

Schwanenfamilie 8

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 17.09.2016 | 75 mal gelesen

Friedberg: Afrasee 1 | Die Schwanenfamilie zeigt stolz ihren Nachwuchs, Sogar in der Ach gleiten sie spazieren

2 Bilder

Hoch hinauf mit dem Alpenverein

Regine Nägele
Regine Nägele | Friedberg | am 13.09.2016 | 27 mal gelesen

Großen Zuspruch im Kinderferienprogramm der Stadt Friedberg fand das Angebot der Friedberger Alpenvereins-Sektion zu einem Hüttenaufenthalt in den Tannheimer Bergen. Insgesamt 40 Kindern, aufgeteilt in zwei Gruppen, wurde im August 2016 ein jeweils dreitägiges Hütten- und Bergabenteuer auf unserer Willi-Merkl-Hütte ermöglicht. Die Anreise erfolgte mit dem Bus von Friedberg nach Musau. Von dort wanderten die kleinen...

14 Bilder

Er arbeitet mit einer Materie, die lebt, die man sich entwickeln sieht 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 11.08.2016 | 64 mal gelesen

Friedberg: Eurasburger Forst | Nachdem wir von dem Rohrbacher Johann Losinger einiges von der römischen Ziegelei erfuhren, übernahm der Förster Rudi Brandl, die weitere Führung. Mit Leidenschaft erklärte der echte Naturbursche seinen Beruf, der mit wildromantischen Illusionen wenig zu tun hat. Schon bei der Begrüßung von Peter Tomaschko, MdL und Landrat Dr. Klaus Metzger, viel der der Jeep mit dem Wappen der Bayerischen Forstverwaltung auf. Und dass es...

1 Bild

Gruß an den Lechrain! 19

Basti Σr
Basti Σr | Aystetten | am 14.07.2016 | 84 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

„Einen Schwanengesang anstimmen" 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 18.06.2016 | 66 mal gelesen

Friedberg: Schwäne | Neugierig kam die Familie Schwan aus dem Schilf, als wir beim Spaziergang kurz am Wasser stehen blieben. Da musste schon geschaut werden, was das soll und ob man vielleicht nicht gerade mit einem Schwanengesang die Spaziergänger vertreiben soll. Wir gingen lieber weiter und wollten die nette Familie nicht unnötig belästigen. Wisst Ihr auch, was man mit dem Schwanengesang sagen will? „Einen Schwanengesang anstimmen" Der...

4 Bilder

In ein Wepsennest greifen 12

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 16.06.2016 | 115 mal gelesen

Friedberg: Bei Fischers im Garten | In ein Wepsennest greifen Sollte man eigentlich nicht. Doch als ich in unser Tonnenhäuschen die Tonne zur Entleerung rausholen wollte, wurde ich von zwei Wepsen angegriffen und auch gestochen. Ich war mir keiner Schuld bewusst. Nach dem ersten Schreck, sah ich vorsichtig nach, was das eigentlich sollte. An der Rückwand des Tonnenhäuschens hing tatsächlich so ein Wepsennest, oder Schriftdeutsch Wespennest. Warum gab es...

1 Bild

"Wanderer am Himmel' 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 16.06.2016 | 49 mal gelesen

Friedberg: Juni | Wissenswertes über den Mond Das Wort Mond stammt aus dem Althochdeutschen und bedeutete ursprünglich "Wanderer am Himmel': Der Mond ist der einzige natürliche Begleiter der Erde. Er umkreist die Erde im mittleren Abstand von ungefähr 400.000 km und ist damit der nächste Himmelskörper. Die Empfindungen an Zwillingetagen Tritt der Mond in das Tierkreiszeichen Zwillinge, ergeben sich viele neue Kontakte und Abwechslungen....

1 Bild

Tag der offenen Gartentür 2016: Am 26. Juni können wieder wunderschöne Gartenoasen besichtigt werden 1

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 16.06.2016 | 489 mal gelesen

Wer kennt ihn nicht, den berühmten Blick in Nachbars Garten? Am Tag der offenen Gartentür, der dieses Jahr am Sonntag, den 26. Juni stattfindet, werden Gartenliebhabern und Naturfreunden interessante und wunderschöne Einblicke in Privatgärten gewährt. Besucher können sich dabei mit Gleichgesinnten austauschen - vielleicht sogar den ein oder anderen Geheimtipp erfahren - neue Ideen für die eigene Grünanlage sammeln oder...

1 Bild

Was ist da nun wieder passiert 9

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 14.06.2016 | 273 mal gelesen

Friedberg: Friedberger Ach | Schnappschuss

2 Bilder

Der Baulärm stört diesen Nachwuchs anscheinend garnicht 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 01.06.2016 | 111 mal gelesen

Friedberg: Schwalben | Bei unserem Gang durch die Schlossbaustelle entdeckte ich gleich beim Turm dieses Nest mit vielen hungrigen Schnäbelchen. und mir fällt augenblicklich ein: Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Warum denn nicht? Obwohl diese Redensart zu unseren beliebten Frühlingsboten alt und weit verbreitet ist, wird ihr erstes Sehen stets mit unterschiedlichsten menschlichen Glückserlebnissen in Verbindung gebracht. Auch bei meinem...

3 Bilder

Ausflugstipp: Walderlebnispfad Neusäß

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 31.05.2016 | 85 mal gelesen

Wer das Abenteuer in Neusäß sucht, ist auf dem Walderlebnispfad im Hauser-Wald bei Hainhofen genau richtig. Hier gibt es insgesamt 15 Stationen, bei denen man sich nicht nur an Seilen durch den Wald hangelt, sondern dabei auch noch ganz viel zum Thema Wald und Natur lernen kann. Eine Mischung aus Aufgaben und Fragen warten auf dem rund zwei Kilometer langen Erlebnispfad auf Groß und Klein. Mit welche Baumart habe ich es zu...

6 Bilder

Ausflugstipp: Naturpark Augsburg Westliche Wälder

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 31.05.2016 | 84 mal gelesen

Der Naturpark Augsburg ist Mittelschwabens einziger Naturpark und ist mit seinen umgrenzenden Flüssen, den Bachtälern und den Wäldern und Wiesen für die Naturfreunde unter uns das wahre Eldorado. Es werden reichlich Touren, Lehr- und Erlebnispfade und Besichtigungen geboten, um das Gebiet zu erkunden und die Natur zu genießen. Der Wanderweg „Lueg ins Land“ Eine Wanderung durch die Natur an Bächen und Flüssen vorbei,...

2 Bilder

Hilfe bei Arthros, Gelenkrheuma, Arthritis, Rheumaschmerzen nach Hildegard von Bingen

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 21.04.2016 | 77 mal gelesen

Friedberg: Hildegard v. Bingen | Diese Anwendungen werden von Hildegard von Bingen bei Rheuma, Gicht, Arthrose, Parkinson und sogar Arthritis empfohlen Ein vorzügliches Mittel beschreibt Hildegard mit dem Gemischten Selleriepulver Diese Anwendung wird bei Rheuma, Gicht, Arthrose, Parkinson und sogar Arthritis empfohlen und hat sich bei sämtlichen Erscheinungen von Übersäuerung bestens bewährt. Das Mischpulver wird jeweils vor und nach den Mahlzeiten...

3 Bilder

Ringelnatter bedient sich aus unserem Gartenteich 3

Manfred Wild
Manfred Wild | Friedberg | am 13.04.2016 | 167 mal gelesen

Diese Ringelnatter hatte sich einen Goldfisch aus unserem Gartenteich geholt und versuchte ihn zu verschlingen. Als ich sie entdeckte, steckte der Fisch bereits ein Stück in ihrem Maul. Sie versuchte noch einige Zeit den Fisch zu verschlingen, bemerkte dann wohl, dass der Fisch den sie an Land gezogen hatte eine Nummer zu groß für sie war. Sie ließ von ihrem Opfer ab und verschwand zwischen den Teichpflanzen. Für das...

5 Bilder

Eine Katze ist in jeder Pose verkörperte Anmut. 9

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 25.03.2016 | 103 mal gelesen

Friedberg: Bei Fischers | Es gibt Menschen, die verändern die Welt kraft ihrer Argumente; eine Katze liegt nur schläfrig herum und ganz langsam verändert sich die Welt von und Zufriedenheit zu einer Welt voller Gemütlichkeit

4 Bilder

Es ist nichts so klein und so wenig, dass man sich nicht begeistern könnte. (Friedrich Hölderlein) 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 25.03.2016 | 82 mal gelesen

Friedberg: Bei Fischers im Garten | Schon am frühen Morgen tummeln sich zwei der kleinen Kätzchen im Garten. Verstehen überhaupt nicht, warum schon wieder Bäume verschwinden mussten

6 Bilder

Traumhafte Wanderung über's Dammkar auf's Karwendel 1

Manfred Wild
Manfred Wild | Friedberg | am 19.03.2016 | 67 mal gelesen

Solche Tage könnte es öfter geben. Strahlender Sonnenschein, angenehme Temperaturen. Einfach traumhaft.

2 Bilder

Begegnung meines Hundes mit einem Schwan. 1

Manfred Wild
Manfred Wild | Friedberg | am 13.03.2016 | 41 mal gelesen

Diese Begegnung beweist wieder einmal, dass Schweizer, egal ob Mensch oder Tier einfach gemütliche Gesellen sind.