Zum Saisonabschluss nach Springe

Die Schwimmer der SGS Barsinghausen
Traditionell starten die jungen Aktiven der SGS Barsinghausen zum Saisonabschluss beim Vergleichsschwimmfest in Springe. Mit 44 Schwimmern und insgesamt 157 Starts stellte die SGS nicht nur die mit Abstand größte Gruppe, auch qualitativ konnten die Barsinghäuser überzeugen: Emily Preece (2003), Valerie Kamberg (2002), Charlotte Mätze (2000), Carla Schüddekopf (1999) und Kristin Glitz (1997) sowie Jan Schalla (1998), Leo Fischer (1995) und Maxi Lindemann (1992) wurden jeweils Jahrgangssieger. Außerdem konnten die unterschiedlich besetzten Staffeln insgesamt acht Mal einen Treppchenplatz belegen. Nach diesem gelungenem Abschluss freuen sich alle auf die Ferien und damit auch auf die Trainingspause.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.