Start in die Kleinkaliber-Saison beim Schützenverein Kirchdorf

Barsinghausen: Kirchdorf | Der erste Sonntag im März ist (unabhängig vom Wetter) der Beginn für die KK-Saison der Kirchdorfer Schützen.
Den Wanderpokal zum Anschießen wollten 17 Mitglieder gewinnen. Abzugeben sind 15 Wertungsschüsse aufgelegt.
Geglückt ist dies Wolfgang Schulze mit 139 Ring von 150 möglichen. Es folgten ihm auf den Plätzen Heinz-Dieter Dreyer mit 137 Ring und Hans Heinrich Rode mit 136 Ring.

Gleichzeitig wurde auch wieder der Sonntagspokal ausgeschossen. Hier betei-ligten sich 20 Schützen in 6 Mannschaften.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.