Schwimmer aus Letter sammeln Medaillen und Bestzeiten

Das Team in Barsinghausen: Dennis, Daniel, Daniel, Anna-Josephin und Hendrik mit Trainer Frank
Barsinghausen: Deisterbad Barsinghausen. |

Die Saison beginnt für die Schwimmer der SG Letter 05 so, wie die alte geendet hat: Mit Medaillen und Bestzeiten.

Kaum waren die Sommerferien vorüber, stand die Kreismeisterschaft Kurze Strecke an. Mit vier Schwimmern war die SG Letter 05 dort vertreten: Annika Kuwan, Daniel Krok, Maximilian Schwebs und Dennis Tepfer schwammen im Godshorner Bad.
Dennis konnte sich erneut verbessern und darf nun bei den Bezirksmeisterschaften in Hannover 10 Mal an den Start gehen und auch Maximilian darf zweimal im Stadionbad starten.

Am „Einheitswochenende“ ging es mit fünf Schwimmern nach Barsinghausen zum Herbstschwimmen, auch wenn das Wetter eher nach Sommer anfühlte. Talent Hendrik Effe konnte bei drei Starts zwei Goldmedaillen für die Starts über 50m Rücken und 50m Freistil mitnehmen. Daniel Heimann errang seine erste Medaille im Schwimmen. Er wurde über 100m Freistil Dritter. Auch Dennis stand auf dem Siegertreppchen, da er aber durch die Altersklassenwertung mit Älteren zusammen gewertet wurde nicht so häufig wie gewohnt, Bestzeiten legte er bei fast jedem Start hin.

Die Mannschaft vervollständigten Anna-Josephin Heimann und Daniel Krok.

Wenn das so weiter geht, werden bald die Vereinsrekorde purzeln…
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.