Schon wieder eine Gürtelprüfung bei Ju-Jutsu Katana im TSV Egestorf

Barsinghausen: Fritz-Ahrberg-Halle | Noch vor den Sommerferien war die 2. Gürtelprüfung 2014 bei Ju-Jutsu Katana im TSV Egestorf angesetzt worden. 11 Prüflinge aus der älteren Kindergruppe wagten sich auf die Matte, um den nächsthöheren Gürtelgrad zu erreichen. Alle Ju-Jutsuka haben die Prüfung bestanden. 1x wurde der Weiß-Gelb-Gurt erreicht, 4x der Gelbgurt und 6x der orangefarbene Aufnäher für den Gelbgurt. Die gezeigten Techniken zum gelben Vollgurt waren durchweg gut, während bis zum Orangegurt noch einiges an Übung benötigt wird, sodass sich die beiden Kinder-Zwischenprüfungen auf dem Weg dorthin durchaus bewährt haben.

Kinder der 1. und 2. Klasse trainieren montags von 16:00-17:15 Uhr, Kinder der 3. bis 5. Klasse montags von 17:15-18:45 Uhr. Für die Klassen 6-9 findet das Training donnerstags von 17:30-19 Uhr statt, ab Klasse 10 donnerstags von 19-21 Uhr. Trainiert wird jeweils in der Fritz-Ahrberg-Halle in Egestorf.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
526
Corinna Schön aus Barsinghausen | 22.07.2014 | 19:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.