SCB Schwimmnachwuchs fiebert verschiedenen Schwimmabzeichen entgegen

Barsinghausen: Deisterbad Barsinghausen. | Keine drei Wochen mehr bis zum Beginn der Sommerferien. Die jüngsten Schwimmer des SC Barsinghausen nutzen die letzten Trainingseinheiten um sich auf Ihre große Prüfung „das Seepferdchenabzeichen“ vorzubereiten. 2 mal die Woche trainieren die ab 5 Jahren im Lehrschwimmbecken der Adolf-Grimme-Schule. Bereits jetzt beginn die Kinder zusätzlich sich im Deisterbad auf die Prüfung vorbereiten. Ende Juli ist es dann soweit und jeder gibt sein Bestes um sein erstes Schwimmabzeichen zu erhalten.

In den anderen Schwimmgruppen ist ebenfalls „Prüfungszeit“. Neben dem Training für die letzten beiden Wettkämpfe vor der Sommerpause ist auch das Bronze- und Silberabzeichen ein Ziel der Kinder zwischen 7 und 9 Jahren. Auch diese jungen Nachwuchsschwimmer trainieren zweimal die Woche in der Adolf-Grimme-Schule und üben fleißig, Schwimmen, Tauchen und die Baderegeln.

Die ersten Bronze- und Silberabzeichen konnten bereits am vergangenen Wochenende an die ersten zielstrebigen Nachwuchsschwimmer vergeben werden. Eine zweite Runde folgt in zwei Wochen.

Wir drücken allen Anwärtern bereits jetzt die Daumen!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
60.816
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 10.07.2015 | 19:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.