SCB Nachwuchsschwimmer stehen kurz vor Ihrer ersten großen Prüfung

Der Schwimmkurs des SC Barsinghausen
Barsinghausen: Adolf Grimme Schule | Bei vielen von uns ist es schon eine Weile her, doch jeder kennt es. Das Frühschwimmabzeichen Seepferdchen. Ein bisschen Schwimmen ein bisschen Tauchen und schon hat man es geschafft. Doch ganz so einfach ist es nicht.

Um die Seepferdchenprüfung zu bestehen, üben die kleinen Schwimmer der Seepferdchenkurse des SC Barsinghausen regelmäßig in dem Lehrschwimmbecken der Adolf-Grimme-Schule.

Angefangen bei der Wassergewöhnung, über eine stabile Wasserlage bis hin zu den ersten eigenen Schwimmversuchen begleiten drei Trainer die jungen Nachwuchsschwimmer im Alter zwischen 4 und 7 Jahren. Dass, sich das Üben zweimal die Woche lohnt, zeigen die sehr guten Fortschritte. Die Angst vor dem Wasser wird durch den Spaß ersetzt und so fallen die Übungen gleich leichter. Der Sprung vom Beckenrand, das Tauchen nach dem Ring und das Schwimmen klappen in Teilen schon ohne Hilfe.

Nun befinden sich alle auf der Zielgeraden und fiebern der großen Seepferdchenprüfung am 28.07.2014 im Deisterbad entgegen. Vor der Prüfung wird es dann noch zwei Generalproben im Hallenbad geben, sodass hoffentlich alle Seepferdchenanwärter vor den großen Sommerferien Ihr Schwimmabzeichen stolz in den Händen halten dürfen.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 25.06.2014 | 13:50  
60.838
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 25.06.2014 | 20:02  
538
Corinna Schön aus Barsinghausen | 28.06.2014 | 19:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.