Erfolgreiche Herbst-Gürtelprüfung bei Ju-Jutsu Katana

Barsinghausen: Fritz-Ahrberg-Halle | Am Samstag, den 08. Oktober fand die dritte Gürtelprüfung dieses Jahres bei Ju-Jutsu Katana im TSV-Egestorf statt. Elf Ju-Jutsuka stellten sich den Herausforderungen zur Erlangung des jeweils nächst höheren Schülergrades.

Sieben der Prüflinge gehören der Trainingsgruppe der Jüngsten an. Erstmalig durften diese sechs bis sieben Jahre jungen Sportler das Gelernte unter den kritischen Augen des Prüfers präsentieren. Den nötigen moralischen Rückhalt in dieser ungewohnten Situation lieferten Eltern und Geschwister, die die Prüfung mit großem Interesse vom Mattenrand aus verfolgten.

Zunächst wurden Verteidigungsstellungen und Bewegungsformen geprüft, die Anforderungen an die koordinativen Fähigkeiten der jungen Sportler stellten. Ein weiterer Schwerpunkt der Prüfung lag in der Vorführung von Abwehrtechniken. Zu den Aufgaben dieser Technikgruppe gehörte es beispielsweise, sich vor einen Schlag durch Einsatz eines passiven Blocks zu schützen. Ebenso führten die Prüflinge vor, wie man sich befreien kann, wenn man am Handgelenk festgehalten wird.

Obwohl sicherlich alle jungen Ju-Jutsuka das erste Mal überhaupt vor Zuschauern geprüft wurden und daher oftmals mit der eigenen Aufregung zu kämpfen hatten, meisterten alle die Anforderungen mit guten bis sehr guten Leistungen.

Anschließend stellten sich aus der Trainingsgruppe der Jugendlichen und Erwachsenen vier Ju-Jutsuka der Prüfung zum nächst höheren Schülerrad. Nach der Darstellung ebenfalls guter bis sehr guter Leistungen dürfen nun zwei Ju-Jutsuka den gelben Gürtel tragen. Die beiden anderen bestanden ihrer Prüfung zum orangefarbenen Gürtel.

Nicht nur die Schüler dürfen sich über die neuen Gürtelfarben freuen. Die neuen Gürtelfarben erinnern auch die Lehrer im TSV Egestorf an die geleistete Arbeit. Doch nach der Prüfung ist vor der Prüfung und der nächste Prüfungstermin wirft schon bald seine Schatten voraus.
0

Weiterveröffentlichungen:

Barsinghausen kompakt | Erschienen am 03.12.2011
Barsinghausen kompakt | Erschienen am 17.12.2011
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
16.907
Petra Kinzer aus Meitingen | 16.10.2011 | 22:06  
239
Jörg Jansen aus Barsinghausen | 18.10.2011 | 09:27  
3.386
Claudia Wagener aus Sehnde | 28.10.2011 | 19:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.