S-Bahn-Sprinter - warum schon wieder so unzufrieden?

Als langjährige Pendlerin aus Egestorf freue ich mich sehr, dass endlich die lange versprochenen Zusatzzüge eingesetzt werden. Wir haben lange darauf gewartet. Umso trauriger finde ich, dass auch diese Lösung schon wieder zerredet wird. Warum kann man nicht mal zufrieden sein und sich freuen, dass Bürgerwille umgesetzt wurde? Die vier Minuten Zeitersparnis machen es doch wohl nicht aus. Da gönnt wieder einer dem anderen nichts. Wichtig ist allein die Tatsache, dass für alle S-Bahnfahrer der Komfort deutlich erhöht wird und auch die Egestorfer und Wennigser zukünftig wieder Sitzplätze bekommen können. Die waren nämlich bisher die am meisten benachteiligten. Ich kann diese Unzufriedenheit nicht verstehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.917
Karsten Hein aus Barsinghausen | 21.10.2013 | 11:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.