"Böse Schwestern" in Langreder

DRK Langreder holt "Die Bösen Schwestern" in das Sportheim nach Langreder. Ein voll besetztes Sportheim zeigt, dass sich die Vorbereitungen gelohnt haben. Mit ihrem Stück "Abschied ist ein schweres Schaf" unerhielten die beiden Bösen Schwestern ein voll besetztes Sportheim in Langreder. Der "Abgesang auf Leisegang"wurde schnell zu einer Lachpartie, die das Leben und den Humor feiert. Mit flotten Sprüchen, toller Mimik und flotter Musik war es ein gelungener Auftritt. Es wurde schon lange nicht mehr so viel gelacht und applaudiert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.