Wunderbar,ein Zitherkonzert in der Petruskirche.

Eine Zitherspielerin zeigte mir ihr Instrument.
Barsinghausen: Hans Böcklerstr. | Wunderbar,ein Zitherkonzert in der Petruskirche.Die Zitherspieler wurden von einer Gitarre begleitet,es erklangen viele bekannte Lieder,zwischendurch wurden auch Geschichten gelesen.Als die Advent und Weihnachtslieder erklangen,konnten wir mitsingen.Anerkennungswert war es,daß aus dieser großen Gruppe,einige aus dem tief verschneiten Harz kamen,andere aus unserer Hauptstadt Berlin.Wer kommt denn in der heutigen Zeit noch in den Genuss,ein so großartiges Zitherkonzert zu hören.Nach dem nicht Enden wollenden Beifall,gab es natürlich eine Zugabe.Anschließend bedankte sich Pastor Feldkamp noch bei der Zithergruppe.Jetzt ging es an die weihnachtlich gedeckten Tische;denn es wurde noch zu Kaffee und Kuchen geladen.
2 3
1 4
4
3
2 3
4
4
4
4 4
4
4
2 4
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
51.747
Werner Szramka aus Lehrte | 30.11.2015 | 11:09  
61.622
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 30.11.2015 | 12:19  
48.235
Christl Fischer aus Friedberg | 30.11.2015 | 12:29  
61.622
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 30.11.2015 | 16:22  
4.418
Marietta Heß aus Barsinghausen | 30.11.2015 | 16:54  
6.036
Edith Zgrzebski aus Barsinghausen | 30.11.2015 | 19:14  
4.418
Marietta Heß aus Barsinghausen | 30.11.2015 | 19:21  
61.622
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 30.11.2015 | 19:28  
61.622
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 30.11.2015 | 19:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.