Volles Haus beim Heimatverein Schlägel und Eisen

Auf der Jahreshauptversammlung des Heimatvereines staunte das Präsidium nicht schlecht und die Stühle wurden knapp. Mit 92% der Mitglieder eröffnete Willi Döhl die diesjährige Jahreshautversammlung der Gruppe. Ein volles Haus, so freute sich das Präsidium und ließ die Aktivitäten des letzten Jahres mit seinen Höhepunkten Revue passieren, nicht ohne weitere Stühle aufzustellen. In diesem Jahr standen erstmals seit der Gründung auch Neuwahlen an. Die Führung der Gruppe wurde erneut im Amt bestätigt, lediglich die beiden Kassenrevisoren Monika Doering und Anja Bax müssen pausieren und werden nun in der laufenden Amtzeit durch Nicole Richter und Birgit Strauss für 2 Jahre ausgeübt. So zeigten sich die 38 Mitglieder sehr zufrieden mit dem Vereinsleben. Fabian Meyer wird sich künftig um die Webseite hvsed.de kümmern und so als Webmaster seine Funktion wahrnehmen. Neben zahlreichen Ausflügen im Geschäftsjahr werden auch wieder verschiedene Highlights vorhanden sein. Das nächste Treffen wird bereits am 31.01.2015 stattfinden, wo es zum Fasching nach Walsrode ins Backtheater geht. Am 21.02.15 ist ein Treffen zum Thema Werbung in den letzten 50 Jahren und der Stand der Frau im Alltag geplant.
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.