Siedler Hohenbostel gründen Energiestammtisch

Barsinghausen: Landgasthaus Schisanowski | Die Siedlergemeinschaft Hohenbostel-Bördedörfer e.V. Gründen einen neuen
"Energiestammtisch Barsinghausen im VWE" unter dem Motto "Nachbarn treffen
Nachbarn". Der erste Informationsstammtisch findet am Donnerstag, den 16.06.2016
um 18,00 Uhr im Landgasthaus Schisanowski in Hohenbostel, Heerstr. statt.
Mitmachen kann jeder, ist offen und richtet sich an Wohnungseigentümer und
Hausbesitzer. Interessierte Neueinsteiger, die sich für eine "Energiewende von
unten" begeistern sind willkommen. Der Meinungs- und Erfahrungsaustausch
ob positiv oder negativ steht dabei im Vordergrund.
Gemeinsam werden Fachleute eingeladen, installierte Anlagen besichtigt,
Erzeugungs und Verbraucherdaten verglichen usw. Nach dem Vorbild bereits
bestehender Energiegruppen im VWE, in denen sich Nachbarn erfolgreich aus-
tauschen, um mehr zu erreichen. Es ist also keine Verkaufsveranstaltung, in der
Unternehmen ihre Produkte anpreisen.
Bei dem ersten Treffen wird ein Energiefilm gezeigt und anschließend diskutiert
über neue technische Entwicklungen. Auch die Energiewende wird hier kritisch
betrachtet, denn sie läuft nicht reibungslos und ist kritikwürdig. Warum wird uns
die Windenergie von der Windlobby aufgezwungen usw. Gemeinsam kann man
mehr erreichen und Hintergründe beleuchten.. Wir Hauseigentümer wollen nicht nur reden, sondern mehr erreichen, indem wir gemeinsam Probleme
lösen.
Als gemeinnützige Instanz ohne kommerzielle Interessen will der Verband
Wohneigentum dazu beitragen, indem er neutral berät, schult und vernetzt.
Es sind weitere Veranstaltungen geplant und dieser Stammtisch soll eine feste
Institution werden. Die Tür steht für alle offen die interessiert sind.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.