Quiz und Rätselspaß bei Petrus Miteinander vertreiben das Winterstimmungstief

....rätselhaft....
Barsinghausen: Petrusgemeinde | Quiz und Rätselspaß - unser Thema bei Petrus Miteinander.
Nach der herzlichen Begrüßung durch Alfred Schön stimmt Edith Zgrzebski die Anwesenden mit einem Winter/Frühlingsgedicht auf einen schönen Abend ein.
Dann begann das Rätselraten - auf dem Tisch mitten im Gemeindesaal hatten wir ein interessantes Sortiment aufgebaut - z.B. Gläser mit Muscheln, Linsen, Weingummi, Schrauben, Dekoglassteine, Stiften, Kaffeebohnen, Zuckerwürfeln, kleine Holzherzen - hier sollten Gewicht und Anzahl geschätzt werden. Kleine Stoffsäckchen enthielten Euromünzen - die Geldsumme sollte hier erraten werden. Mit viel Spaß und voller Eifer wurde geschätzt und geraten.
Bevor es an die Auflösung ging stimmten wir ein paar fröhliche Lieder an, diesmal wieder mit Gitarrenbegleitung von Pastor Ruppnow.
Die Spannung stieg und die Auflösung begann - mit viel Staunen und Vergnügen wurden die Ergebnisse gemeinsam verglichen.
Dann verteilten wir Quizzettel und es wurde weiter gezählt und gerätselt. Zur Entspannung las Renate Becher zwei Kurzgeschichten vor und auch Uschi Kählert hatte einen humorvollen Beitrag mitgebracht.
Nach soviel Gehirnjogging war Bewegung angesagt. Hildegard Schön las eine heitere Bewegungsgeschichte vor bei der sich alle mit viel Eifer beteiligten und es gab für alle viel zu lachen .
Viel zu schnell ging dieser Abend zu Ende und es war Zeit für die Andacht von Michael Rehren und unserem Schlusslied.
1 4
3
3
2
3
1 4
2
2
1 3
2
2
3
1 3
3
3 3
3
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 21.02.2015 | 13:27  
60.892
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 21.02.2015 | 13:49  
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 21.02.2015 | 22:14  
8.113
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 22.02.2015 | 21:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.