Jahreshauptversammlung im Heimatverein bietet zahlreiche neue Termine für 2016

Dem 23.01.16 fieberten die Mitglieder im Heimatverein Schlägel & Eisen Deister wieder mit großer Erwartung entgegen. Die JHV ist der Termin für die Bekanntgabe der Aktivitäten für das vorliegende Vereinsjahr. Doch zunächst blickte der Präsident Willi Döhl auf das zurückliegende Jahr 2015 zurück. Mit einer heiteren Moderation der visuellen Präsentation sind die Aktivitäten so noch einmal lebendig geworden. 296 Teilnehmer wurden in 2015 bei den Angeboten gezählt.
Für Ende März 2016 ist eine Mehrtagesfahrt nach London gebucht.
Länder, Regionen und Menschen kennenzulernen und ihre Kultur sehen verstehen gehört schon seit der Gründung des Vereins zum wichtigen Bestandteil der Vereinsarbeit. Die zum Verein gehörende Böllerschützengruppe fährt im Juni mit andern Mitgliedern nach Bernau zum Böllerschützentreffen. Weiterhin sind Fahrten u.a. auf der Weser und der der Museumseisenbahn Asendorf / Bruchhausen – Vilsen in der Planung. Das Erdölmuseum in Wietze wird besucht und es gibt wieder ein Sommerfest und auch das beliebte Muttertagsfrühstück steht auf dem Programm. Neben Spieleabende und Klönnachmittage gibt es auch wieder eine Menge Spaß zum Beispiel bei der Deister – Freilicht-Bühne in der „Heißen Ecke“.
Das größte Event jedoch wird in diesem Jahr der Besuch von gleich zwei Böllerschützengruppen aus Deutschland sein. Ein Treffen zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch bzw. Workshop bei dem auch die Praxis Anwendung finden soll.
Das sind aber nur einige der vielen Angebote. Die derzeit 37 Mitglieder, deren Altersschnitt im Verein bei 44,25 Jahren liegt, würden sich sehr über Zuwachs freuen, wer Interesse hat, ist herzlich willkommen. Kontaktdaten Telefon 05105-586316, im Facebook unter Calenberger Böllerschützen oder Willi Döhl, als email hvsed.barsinghausen@htp-tel.de bzw. auf der Homepage www.hvsed.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.