Heimatverein feierte 3. Geburtstag mit Sommerfest

Gut gelaunt beim diesjährigen Sommerfest
Am 15.08. war es nun wieder soweit, gut 30 der 38 Mitglieder feierten bis weit in die Nacht hinein ihr diesjähriges Sommerfest zum 3 jährigen Bestehen des Vereines. Als Highlight ließen sich die Mitglieder ein Spanferkel schmecken welches vom Partyservice Ament aus Groß Munzel angeliefert wurde. "Es ist an der Zeit für ein großes Fest, denn der Zusammenhalt und die zahlreichen Veranstaltungen und Fahrten sind sehr erfolgreich gelaufen. Das ist auch ein Grund einmal allen Mitgliedern Danke zu sagen dafür das sie immer da sind und die Aktivitäten so zahlreich annehmen." bedanke sich Willi Döhl der Präsident der Gruppe zur Begrüßung. Weiterhin sichtete man die Bilder der letzen Ausflüge und lauschte den Ausführungen des Präsidiums für die kommenden Aktivitäten. Im nächsten Jahr rechnen wir mit Zuwachs in der Böllergruppe die leider nicht so wächst wie erhofft. Außerdem ist in 2016 wieder eine große Fahrt geplant, die diesmal nach London führen wird. Zunächst ist jedoch der Besuch des Parkfestivals in Bad Nenndorf am 28.8.2015 geplant. Ein Kindertag folgt am 6.09.15 wo es gemeinsam mit den Vereinskindern in das Rastiland geht. Große Freude besteht auch über das geplante Pokal - Schießen bei den Schützen von 01 bei dem die Gruppe ihre Schützenkönige ermitteln wird. Am 8. November geht es dann noch einmal in das Backtheater nach Walsrode und am 14.11.bietet die Gruppe den Besuch von Caveman in Hamburg an mit Besuch des Planetariums. Am 28.11.15 kommt das Ohnesorg Theater mit "Tratsch im Treppenhaus" nach Bad Nenndorf und am 23.1.16 dann die Familie Malente mit ihrer neuen Musik Revue. Am 12.12.15 wird es ein Weihnachtskaffee mit der Bekanntgabe des Schützenkönigs geben. Um 2.12 Uhr war dann Schluss mit feiern und man versank erschöpft ins Bett.
1 1
1
1
1
1
1
1 1
1
1 1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.