"Es weihnachtet sehr" bei Petrus Miteinander im Dezember

Barsinghausen: Petrusgemeinde | Zum letzten Mal in diesem Jahr trafen sich die Besucher von Petrus Miteinander im Medienraum der Petrusgemeinde.
Es weihnachtet sehr - das fiel allen beim Betreten des Raumes sofort auf. Das Team hatte die Tische mit Mandarinen, Nüssen und Zuckerstangen dekoriert und die frischen Tannen dufteten nach Weihnachten. Alfred Schön begrüßte die Anwesenden am Namen des Teams, anschließend las Günter Zgrebski den Gruß für die Geburtstagskinder.
Gleich zu Beginn wurde anhand einer humorvollen Geschichte über den "Perfekten Grünkohl" erklärt das wir den nicht anbieten können; dafür überraschten wir unsere Gäste aber mit leckeren Schmalzbroten.
Mit viel Begeisterung beteiligten sich alle Gäste an einem Krippenspiel mit verteilten Rollen (jeder der Anwesenden bekam eine Rolle) und fröhlich wurden Weihnachts-lieder angestimmt. Besinnliche und humorvolle Geschichten von Edith Zgrebski und mir rundeten den Abend ab.
Der Abend endete mit einer Andacht von Michael Rehren und unserem Schlusslied.
Auch für das Jahr 2015 haben wir wieder viele schöne Themen vorbereitet für jeden 3. Donnerstag im Monat bei "Petrus Miteinander"
2 2
1 2
1
1 2
1 2
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
60.816
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 26.12.2014 | 00:11  
8.089
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 28.12.2014 | 18:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.