CeBit 2014 - Eine Messe nur für Fachbesucher

Die CeBit 2014 ist dieses Jahr nur auf Fachbesucher ausgerichtet. Die Eintrittskarten sind mit 60 Euro pro Fachbesucher sehr hoch angesetzt. Da die Fachbesucher ihre Karten über Geschäftspartner bekommen, ist dieser hohe Eintrittspreis eine Abschreckung für jeden normalen Endverbraucher. Ich war auf dieser Messe und bin per Zufall auf die Geschäftsinhaberin der WiKoSiTech getroffen. Diese hatte hier bei myheimat Beiträge veröffentlicht, die als Ratgeber sehr toll waren. Leider darf sie diese hier nicht mehr veröffentlichen. Die Firma WiKoSiTech aus Wahlsburg ist eine Firma für Kommunikations- und Sicherheits-
technik. Dort habe ich über den Online-Shop vor Kurzem meine Rauchwarnmelder bestellt. Auch waren auf der CeBit die Jäger und Sammler zu treffen, die sich auf die Werbegeschenke spezialisiert hatten. Die Taschen, um es nach Hause zu bringen, gab es an jeder Ecke. Wer es geschickt anstellte, bekam einen Einladung zum Frühstück oder konnte sich per Likes auf Facebook einen Kaffee holen. Manch einer hatte seine Visitenkarte gestaltet, um so an diese Dinge heran zu kommen. Leider fiel diese Messe nicht so groß aus wie die Jahre zuvor. Die Gamer-Halle wurde schmerzlich vermisst. Fazit: Für Fachbesucher eine gute Messe, für die normalen Endverbraucher leider nicht mehr greifbar.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
19.332
Kurt Battermann aus Burgdorf | 13.03.2014 | 20:05  
131
Luzi Basche aus Barsinghausen | 14.03.2014 | 08:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.