Winterolympiade der Jugendfeuerwehren aus Barsinghausen

Barsinghausen: Schulzentrum Am Spalterhals | Am Samstag, 14.03.2015 fand die jährliche Winterolympiade der Jugendfeuerwehren in Barsinghausen am Schulzentrum statt. Ausrichter waren in diesem Jahr die Feuerwehren der Bördedörfer (Löschbezirk Hohenbostel). Vom olympischen Gedanken getrieben, richtet jedes Jahr eine andere Feuerwehr die Veranstaltung aus und gibt ein Spiel vor. In diesem Jahr wurde 2-Felderball gespielt, welches auch als Völkerball bekannt ist. Es starteten 15 Gruppen aus 12 Jugendfeuerwehren, mit insgesamt 100 Jugendlichen. Neben dem sportlichen Event hatten die rund 25 Helferinnen und Helfer noch einen Kreativteil für die Jugendlichen vorbereitet. So galt es ein Worträtsel zu lösen, für das in der gesamten Halle Buchstaben ausgehängt wurden, einen Janga-Turm zu bauen und einen Fragenkatalog mit Scherz- und Wissensfragen unter Aufsicht zu beantworten, sodass die Smartphone in der Tasche blieben. Das Worträtsel beschäftigte nicht nur die Jugendlichen. Auch die Betreuer knobelten irgendwann an dem Wort „Atemschutzgeräteträgersammelstelle“, welches nur die wenigsten herausbekommen haben.

Zum Schluss warteten alle gespannt auf die Siegerehrung. Auch der Stadtbrandmeister Dieter Engelke gratulierte den Gewinnern und überreichte jeder Gruppe einen Preis. Die ersten drei Gewinnerplätze des 2-Felderballs konnten sich die Gruppen Kirchdorf 1, Eckerde/Goltern und Hohenbostel sichern. Der Pokal für den Kreativteil ging an die Jugendfeuerwehr aus Bantorf.

Die gesamten Platzierungen und weitere Bilder sind auf der Website der Stadtjugendfeuerwehr zu finden: www.jugendfeuerwehren-barsinghausen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.