Jugendliche meistern Prüfung zur Jugendflamme Stufe 2 unter hochsommerlichen Temperaturen

Barsinghausen: Feuerwehr | Am Samstag den 10.09.2016 trafen sich acht Mitglieder der Jugendfeuerwehr Barsinghausen und 3 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Bantorf im Feuerwehrgerätehaus der Schwerpunktwehr zur Abnahme der Jugendflamme Stufe 2.

An verschiedenen Stationen stellten die Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 15 Jahren ihr Können unter Beweis. Sei es den improvisierten Wasserwerfer aufzubauen, die Funktion eines Standrohres zu erklären und zu setzen oder Gerätschaften und Armaturen zu benennen und zu erklären. Das sichere Kuppeln von B-Schläuchen war ebenso eine Aufgabe wie das Absichern einer Einsatzstelle mit Verkehrsleitkegeln, Warndreieck und Blitzleuchten. Zusätzlich legten die Kinder auch noch Ihre Themen aus der Jugendflamme 1 fest und mussten auch diese Aufgaben lösen.

Die stellvertretende Stadtjugendwartin Nadine Meyer und der eigens zur Abnahme angereiste stellvertretende Regionsjugendfeuerwehrwart Lars Hedwig konnte am Ende allen sichtlich erleichterten Kinder die Nadel der Jugendflamme Stufe 2 anheften.

Die Jugendfeuerwehr Bantorf, Jugendwart Armin Voss, trifft sich jeden Freitag von 17:30-19:30Uhr und die Jugendfeuerwehr Barsinghausen, Jugendwart Stefan Sierth, trifft sich jeden Mittwoch von 17:30-19:30Uhr.

Weitere Informationen gibt es auf der Website: www.jugendfeuerwehren-barsinghausen.de

Bericht: Stefan Sierth
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.