Abnahme zur Jugendflamme Stufe 2

von links: stellv. Stadtjugendfeuerwehrwart Stefan Sierth, Laurin Schnittger, Khim Schröder, Tobias Jäeschke, Antonia-Sofi Reck, Alexander Jäeschke, Lion Sierth, Robin Fehmel, Jason Sierth, Sebastian Reichert, Alexander Reichert, Tim Oliver Gäfke, stellv. Stadtjugendfeuerwehrwartin Nadine Meyer
Barsinghausen: Feuerwehr | Am 16. August 2015 trafen sich elf Jugendfeuerwehrmitglieder aus Barsinghausen und Holtensen am Feuerwehrhaus in Barsinghausen zur Abnahme der Jugendflamme Stufe 2. Dabei mussten sie beweisen, dass sie bestimmte Themen beherrschen. Es galt einen Hydranten richtig anzuschließen, sodass das Trinkwasser nicht verunreinigt wird, einen provisorischen Wasserwerfer aufzubauen, eine Unfallstelle abzusichern, feuerwehrtechnisches Gerät zu beschreiben, Knoten anzulegen, Erste-Hilfe zu leisten und einen Notruf korrekt abzusetzen.

Nach wenigen Stunden konnten alle Prüflinge ihre Auszeichnung stolz entgegennehmen.

Weitere Bilder: www.jugendfeuerwehren-barsinghausen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.