Weidenflechtworkshop "Leuchttürmchen"

Wann? 21.01.2016 09:00 Uhr

Wo? Umweltstation Mooseum, Bächingen an der Brenz DE
Bächingen an der Brenz: Umweltstation Mooseum | Donnerstag, 21. Januar 2016 / 9.00 bis 12.30 Uhr

In diesem Kurs flechten die TeilnehmerInnen als Objekt ein "Leucht-Türmchen". Rundgeflechte eignen sich aufgrund ihrer Stabilität für viele Varianten von dekorativen oder nützlichen Objekten. Um die Lichteffekte noch interessanter zu machen, können neben den Weidenruten, aus denen das Grundgerüst besteht, auch verschiedene andere Materialien eingeflochten werden (Binsen, Gräser, Papier). Die Türmchen sind ca.60 bis 80 cm hoch, und für Flechtanfänger gut zu bewältigen. Geübte Teilnehmer schaffen vielleicht sogar ein zweites Objekt in der zur Verfügung stehenden Zeit.

Sie bekommen neben sorgfältig vorbereitetem Flechtmaterial (ausschließlich aus regionalen Beständen) nicht nur Anleitung für die Grundtechniken des Flechtens, sondern auch viele Informationen und Tipps, wann, wo und wie Sie Weidenruten oder andere einheimischen Flechtmaterialien selbst ernten können.
Als Praxisübung für diese Aufgabe werden Sie gleich zu Beginn des Kurses auf dem Freigelände des mooseums Weidenruten schneiden.

Leitung: Dipl.-Ing. (TU) Brigitta Böck (WeidenFlechtWerk),
Kosten: 25,- € (zzgl. 8,- € Materialkosten an die Kursleiterin),
Ort: Umweltstation mooseum
Info/Anmeldung: Sekretariat mooseum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.