Glück bei der erdgas schwaben Naturrallye 2014 - Die Gewinner stehen fest

In der Umweltstation mooseum in Bächingen trafen sich (v. l. n. r.) Angelika Tittl, Team Tourismus und Naherholung von Donautal-aktiv e.V., Caroline Esche, Fachkraft für Umweltbildung in der Umweltstation mooseum und Verena Simon, Abteilung Marketing bei erdgas-schwaben, um die Gewinner der erdgas schwaben Naturrallye zu ziehen. (Foto: Köninger)
Mit Spiel und Spaß die Natur im Schwäbischen Donautal unter die Lupe zu nehmen – das war das Ziel der diesjährigen Naturrallye auf der Familienrunde des Donautal Radelspaß. Gemeinsam mit der Umweltstation mooseum präsentierte erdgas schwaben das Wissensspiel rund um Tiere, Pflanzen und landwirtschaftliche Nutzung. Spannend und lehrreich war dies nicht nur für alle großen und kleinen Kinder, oftmals waren auch die Eltern begeistert mit dabei.
In der Umweltstation mooseum in Bächingen trafen sich Caroline Esche aus der Umweltstation, Angelika Tittl von Donautal-aktiv e.V. und Verena Simon von erdgas schwaben, um die Gewinner zu ziehen. Unter den knapp 70 richtigen Einsendungen stehen nun die fünf Gewinner fest.

Nick Lechner aus Unterschneidheim ist der Hauptgewinner der diesjährigen Naturrallye. Gemeinsam mit 15 Freunden darf er seinen Geburtstag, inklusive Programm und Vollverpflegung in der Umweltstation mooseum in Bächingen feiern.

Franziska Wolf aus Höchstädt gewann den zweiten Preis. Das Donaumobil der Umweltstation mooseum kommt zu ihr und gemeinsam mit einer Gruppe ihrer Wahl geht es auf Naturentdeckung. Der dritte Preis, ein Fahrradkartenset der Region, ging an Nico Wagner.

Kleine Forscher bei der Naturrallye

Um bei der Naturrallye gewinnen zu können, musste man an acht Stationen Pflanzen, Tiere und die Landschaft des Donautals genauer unter die Lupe nehmen und anschließend im Rallyepass die richtige Antworten ankreuzen.
Auf der AOK-Familienrunde rund um Höchstädt konnten die Teilnehmer der erdgas schwaben Naturrallye Naturmärchen lesen, Getreidesorten bestimmen oder Fische angeln. Wer bei der Zentralveranstaltung am Stand von erdgas schwaben auch noch die Frage am Quizrad lösen konnte, bekam bereits den ersten Buchstaben des Lösungswortes „Auwälder“.
Konzipiert wurde die Rallye von der Umweltstation mooseum – Forum Schwäbisches Donautal und hat sich mittlerweile als fester Bestandteil der Familienrunde etabliert.

erdgas schwaben Sponsor der Naturrallye

Die erdgas schwaben Naturrallye fand am 7. September statt und war Bestandteil des Donautal Radelspaß im Schwäbischen Donautal. Insgesamt waren geschätzte 12.000 Radler bei gutem Wetter auf unterschiedlichen Routen unterwegs. Seit sechs Jahren ist erdgas schwaben Sponsor und Initiator der Naturrallye.
Auch im nächsten Jahr wird es wieder eine erdgas schwaben Naturrallye geben. Die Umweltstation mooseum wird auf der neuen Strecke für den Radelspaß 2015 am 20. September in Leipheim wieder spannende Rätsel und Aktionen zur Natur vorbereiten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.